2. Baby nach 1 1/2 jahren Pille

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tomjen86 21.01.11 - 22:10 Uhr

Wer hat erfahrung mit der dauer wie lang es dauerte bis sie zum 2. oder auch 3,4 oder5. mal schwanger wurde nachdem sie ein einhalb jahre die pille wieder nahm nach der Geburt.
Bei mir dauerte es das erste mal 8 monate bis ich ss wurde. da nahm ich allerdings fast 7 jahre die pille.
jetzt wollen wir gern ein 2. Kind.
ich nahm ca. 1 1/2 jahre nun die pille.
Was denkt ihr?
Wie lang muss ich hibbeln bis es klappt??

Liebe Grüße und danke für eure Erfahrungsberichte!

Beitrag von mamadonna 21.01.11 - 22:17 Uhr

Bei meinem Sohn bin ich im zweiten ÜZ Schwanger geworden nach elf jahren Pille!

Habe nach der Geburt meines Sohnes grad mal ein halbes Jahr Pille genommen und bin nun im 4 ÜZ.

Hab ich aber schon bei vielen gelesen das es beim zweiten Kind dann länger gedauert hat, bzw immer noch dauert!

LG

Beitrag von liloma 21.01.11 - 22:18 Uhr

Guten Abend !

mir geht es so ähnlich wie dir! meine Tochter ist jetzt 2/4 mo #verliebt .Wollen nun auch ein 2 tes Baby .Hätte auch gern ne Antwort darauf ,die kann uns hier aber niemand geben;-) .Habe diesen Zyklus mit Ovus und Zb angefangen .


wünsch dir das es schnell klappt;-)

Beitrag von unser_schatz2007 21.01.11 - 22:18 Uhr

Hallo ,

also in unserer ersten Hibbelzeit nahm ich 8 Jahre die Pille und wir haben 10 Monate warten müssen .....

Jetzt möchten wir auch ein zweites und ich denke , dieses Mal gehe ich da nicht so verkrampft rein wie beim ersten Mal .....Meistens klappt es ja dann wenn man gar nicht damit rechnet , so war es bei uns auch das erste Mal ......Hoffe natürlich , dass wir nicht so lange hibbeln müssen .....Mein Fa sagt immer in der Regel wird man 3-6 Monate nach absetzen der Pille wieder schwanger .......

Also Viel Glück und Geduld :-) #blume

Beitrag von tomjen86 21.01.11 - 22:22 Uhr

Eigenllich doch echt gemein...
andere vergessen nur einmal das blöde ding und sind ss..
in fa sagt das kann gleich klappen oder wieder so lang dauern kann

naja al warten aber danke#winke

Beitrag von juventas 21.01.11 - 23:18 Uhr

Hi tomjen 86!
Also meine aus deiner Frage heraus zu hören, dass du denkst, dass du nach kurzer Pilleneinnahmer schneller ss wirst bzw. nach langer Pilleneinnahme langsamer ss wirst.?

Meine Fa sagte dazu:
"Wie schnell man ss wird hängt nicht von der Einnahme der Pille ab, SONDERN wie alt man ist.
Eine 19-Jährige wird schneller ss als eine 29-Jährige
Eine 29-Jährige wird wiederum schneller ss als eine 39-Jährige.
Das hängt damit zusammen, dass jüngere Frauen einen höheren Hormonspiegel haben und es dadurch schneller klappt".

Hier bei urbia heißt es:
Eine 20-Jährige braucht 3-4 Monate um ss zu werden
Eine 30-jährige 1 Jahr
Eine 35-Jährige 2 Jahre

Meine Fa sagt außerdem:
"Nach dem absetzten der Pille braucht der Körper 2-3Monate um sich umzustellen und danach kann man ss werden.Wie schnell es nach der Umstellung klappt,hängt vom Alter der Frau ab (siehene ob)"
LG#winke

Beitrag von talita 21.01.11 - 23:05 Uhr

Das hab ich auch gehört, dass man in der Regel innerhalb von 6 Monaten schwanger wird. Mal sehen, wie lang es bei mir noch dauert....