Am 11 ZT Troz Clomi eine Pleite

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von belica 21.01.11 - 22:35 Uhr

Hallo zsuammen ich weis nicht ob es ein solchen Theard schon gibt, aber ich schaue mir die seite auch erst seit kurzem an.
Und blicke hier noch nicht ganz durch.
Ich stelle mich kurz vor
Ich bin 22 Jahre alt und Hibbel mit meinem Mann seit dem 1.1.10 doch bisher ist uns die Kugelzeit we geblieben.
Im frühjra wurde bei mir eine Homonsörung festgestellt
ein SU und PCO.
Ich nehme nun schon zwei Zyklen lang Clomi doch ohne erfolg, nach wie vor bekomme ich meine Periode nicht ohne hilfe.
Heute war ich bei der US und wieder haben sich in beiden EIerstücken 10 viel zu kleine EZ gebielet die laut meinen Arzt nicht sprinen.
Ich habe jetzt Angst das ich keine Chance mehr habe, den so langsam verliere ich wirklich den Mut, hat jemand ähnliche erfahrungen gemacht?
Und hat vllt aufmunterede worte?
Oder gibt es andere die sich mit mir einfach so austauschen Möchten?
Ich würde mich sehr drrüber freuen ^^

Beitrag von nettelmaus21 21.01.11 - 22:57 Uhr

hallo habe auch pco
und bekomme auch ohne hilfe nicht meine periode nimmst du mettformin ???

Beitrag von belica 22.01.11 - 12:05 Uhr

Nein bis jetzt nur Clomifen, ich wollte meinen Arzt wenn die Ergebnisse vom Blut da sind mal fragen ob ich nicht umgestellt werden kann.
Den das is schon mein zweiter Zyklus wo das so schlecht aussieht :(