überfällig - schwanger?

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von amomyn 21.01.11 - 22:49 Uhr

-Hallo

bin voll verzweifelt...also ich habe mir vor kurzem die kupferspirale ziehen lassen (war einfach nicht das Richtige für mich, ich wollte wieder die Pille nehmen) - nun bin ich am überlegen ob ich schwanger sein kann...

mein Zyklus ist seehr unregelmäßig - 36-ca.45 tage. Hatte am 17.12. die letzte blutung. (Erster Tag) Am 11.1. (dienstag) wurde die Spirale gezogen und am Samstag vorher hatte ich noch ungeschützten GV. Am Donnerstag nach dem Ziehen wieder Sex - da vergaßen wir das Kondom und zogen es erst "in der Mitte" drüber - also war er vorher schon drin... Habe am Dienstag negativ getestet aber
-meine Brust ist schwer und spannt
-mir ist leicht flau
-bin reizbar und bekomme leicht kopfschmerzen (sonst nicht)

Was sagt ihr dazu?

Beitrag von eventuell 22.01.11 - 01:06 Uhr

hallo
also wenn dein zyklus 36 tage sein sollte kommt es wohl hin mit schwanger sein ,vom ersten tag der regel bis eisprung is bei jeder frau verschieden aber vom eisprung bis zur regel immer 14 tage also 36-14 rechnen und du weißt es kann passiert sein .solltest du allerdings jeden monat so üble unterschiede haben also 36 oder 45 tage dann kann man das schlecht sagen

Beitrag von meli10 22.01.11 - 15:14 Uhr

also ich habe einen regelmäßigen zyklus von 32 tage...und wenn es nach de eisprung immer 14 tage sind..dann kann man ja ganz leicht ausrechnen wann ich den ES habe, denn wenn ich den ES früher habe-wie angenommen dann ist ja meine 2te Hälfte länger..geht das auch ???? bin etwas verwirrt?? #kratz

Beitrag von jusupopu 22.01.11 - 16:17 Uhr

Es könnte natürlich möglich sein das du Schwanger bist, am besten du rufst bei deinem Frauenarzt an und machst da noch einen Test!
Da biste ganz sicher....

Beitrag von glaube ich nicht 22.01.11 - 19:41 Uhr

Hey, guten Abend,

ich persönlich glaube nicht, dass Du tatsächlich überfällig bist. Ich habe es eben noch mit dem Eisprungrechner nachgerechnet und bei 36-Tage-Zyklus würden Deine Tage erst morgen kommen. Wenn Du also ein Zyklus zwischen 36 und 45 Tage hast, dann ist eine ganze Verschiebung nach hinten zusätzlich möglich.

Die Natur macht es sicherlich möglich, dass Du auch schon früher Deinen Eisprung hast als das was so eine Technik wie Eisprungkalender es ausrechnet. Keine Frage. Doch Deine Beschreibungen lassen mich vermuten, das dem nicht so ist.

Ich tippe, dass Deine aktuelle Beschwerden premenstruale sind. Und dass Du morgen schon eine Antwort hast.

Ich frage mich nur gerade, ob Deine Befürchtungen nicht eher Wunschdenken sind...

Fühle Dich gedrückt. #liebdrueck