bin im krankenhaus!!! :-(

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von atrejjju 22.01.11 - 08:52 Uhr

hallo ihr lieben!!
liege seit gestern abend im kh wegen vorzeitigen wehen, die ich nicht mal merke!!
mein gh ist noch 3 cm aber weich und fingerdurchlässig!!
was meint ihr?? bin jetzt in der 28 ssw!!
bekomme wehenhemmer und hab die lungenreifespritze bekommen!!
was meint ihr wie lange muss ich hier bleiben??
habt ihr erfahrung??
das schlimmste ist das ich meinen sohn total vermisse der ist ja selber mal gerade 21 monate!! :-(

Beitrag von trottelfant 22.01.11 - 09:00 Uhr

Bei mir war es ähnlich, ich war in der 26. SSW und hatte einen GMH von 2,3 cm. Der MuMu war allerdings noch fest und zu. Ich habe eine Woche im KH gelegen, in dieser Zeit wurden die Wehenhemmer ausgeschlichen und als ich ohne Tabletten dann auch keine Wehen mehr hatte, konnte ich nachhause. Allerdings ging es in der 31. SSW wieder los, dieses Mal lag ich 2 Wochen im KH und wurde Ende der 32. SSW mit einem Pessar entlassen. Das kam in der 37. SSW raus und Nia kam dann erst bei 39+1.
Ich drück dir die Daumen, dass dein Wurm sich auch noch etwas Zeit lässt!

Beitrag von sweetstarlet 22.01.11 - 09:26 Uhr

dableiben bis max 34+0 also 35 ssw, jenachdem wie der befund sich entwickelt

Beitrag von jindabyne 22.01.11 - 11:01 Uhr

Ich hatte auch schon 25./26.ssw vorzeitige Wehen und einen verkürzten GMH. Zum Glück durfte ich aber zu Hause bleiben, da sich noch kein Trichter gebildet hatte. Das war mir wegen den älteren Kindern sehr wichtig.

Tja, jetzt liege ich immer noch zu Hause herum, GMH hat sich wieder verlängert, Wehen sind mal stärker, mal schwächer aber noch nicht geburtswirksam. Bin seit heute 35.ssw.

Falls Dein GMH sich erholt und die Ärzte bereit sind, Dich heim zu lassen, wenn Du Dich dort schonst, dann lass Dir eine Haushaltshilfe vom FA verschreiben! Dann kannst Du zu Hause liegen statt im KKH und hast wenigstens Dein Kind um Dich.

Lg Steffi