Welche Zimmergröße angemessen für 5 1/2 Jahre altes Kind

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von justins-mami 22.01.11 - 09:41 Uhr

Guten Morgen

mich würde mal interessieren welche Zimmergröße angemessen ist für ein Kind im Alter von 5 1/2 Jahren, das zudem auch noch im Sommer in die Schule kommt


lg

Beitrag von guppy77 22.01.11 - 09:54 Uhr

huhu

mein kleiner ist zwar erst 27 monate aber ich antworte mal trotzdem.
ich habe ihm bewusst das 11,5 m² zimmer gegeben,
erstens weil er jetzt viel platz zum spielen braucht,
und später locker noch großes bett und schreibtisch reinpasst,
und dennoch hätte er noch immer genug platz zum spielen.

lg guppy

Beitrag von anela- 22.01.11 - 10:52 Uhr

11,5 m² und viel Platz zum Spielen? #kratz

Das momentane Zimmer unserer Tochter ist 12 m² und ich finde es sehr klein und kaum Platz. Sie ist 4,5 und schläft daher noch im kleinen Bett. Platz für ein großes Bett, geschweige denn für einen Schreibtisch wäre nicht, wenn man auch noch Platz zum Spielen haben möchte.

Wir haben ein Haus gekauft (180 m²) und ziehen bald um. Das wichtigste waren mit große Kinderzimmer. Unsere Kinder bekommen jetzt jeder ein knapp 22 m² Zimmer.

Beitrag von rmwib 22.01.11 - 11:29 Uhr

Unser Zwerg hat auch so 21 qm

Beitrag von guppy77 22.01.11 - 12:01 Uhr

geht alles..ich find es ist viel platz drinnen.
um platz zu haben darf man es nur nicht vollstellen,
dann klappts prima auch zum spielen.

und ich kenns aber auch anders, hatte 180 m² wohnung mit meinem exmann gehabt. da waren die kleinsten zimmer 20 m² und das größte 41 m². selbst bad und küche waren um die 20 m². war super schön geräumig, ( schwager hatte sogar doppelt so viel #schwitz bsp. 55 m² hatte alleine nur die küche ).

aber naja.. trotzdem fühle ich mich in der kleinen wohnung mit meinem kleinen trotzdem super wohl und uns reichst.

Beitrag von helly1 22.01.11 - 10:02 Uhr

Hallo,

ich hatte als Kind nur 9 qm2, das war arg klein, aber besser als gar kein eigenes Zimmer. Mit 17 hab ich eine kleine Wohnung im Haus meiner Eltern bekommen, die hatte 44 qm2, das war schön ;-) Meine Eltern hatten damals gedacht, ich könnte diese Wohnung eher beziehen (also mit ca. 11), dem war aber nicht so.
Meine Tochter hat jetzt ca. 17 qm2, das ist ok, wir hätten aber auch noch ein 2. Zimmer, in das später mal z.B. der Schreibtisch rein könnte oder das Bett, dann hätte sie ein Spielzimmer und ein Schlafzimmer. Mal schauen.
Grds. find ich alles ab 12 qm2 ok für ein Kizi, ..., aber wie gesagt, wenn es kleiner ist, ist auch nicht schlimm, Hauptsache eigenes Zimmer!

LG helly

Beitrag von superschatz 22.01.11 - 10:26 Uhr

Hallo,

soviel wie zur Verfügung steht. Ich sag mal, dass man auch mit einem kleinen Zimmer ne ganze Menge anstellen kann, wenn man den Platz richtig nutzt.

Mein Sohn ist zwar erst 2, aber wenn wir hier wohnen bleiben sollten, wird er in dem Alter auch "nur" diese 11qm haben. Dafür ist bis dahin auch die Wickelkommode raus und er kann im Hochbett schlafen (was wiederum Platz darunter bedeutet).

Wir sind im Herbst hier eingezogen und ich hatte die Wahl, ob er das 11 qm Zimmer bekommt oder das große 15 qm Zimmer.

Allerdings hätte ich in diesen 11 qm niemals meine Sachen unterbekommen und ich wollte nicht Unmengen neue Möbel holen. Ich mag es absolut nicht, wenn im Kinderzimmer ein großer Kleiderschrank steht, in dem auch die Sachen der Eltern drin sind.

Vielleicht denke ich in ein paar Jahren anders, wer weiß. ;-)

LG
Superschatz

Beitrag von justins-mami 22.01.11 - 12:07 Uhr

Hallo

fragte nämlich, da es bei uns so ist. Ich bekomme leider Hartz 4 und habe vor umzuziehen unter anderem aus dem Grund auch, das dies Kinderzimmer zu klein ist, 9 qm und es is echt blöd geschnitten, sodass man da auch nich groß was machen kann. Er hat auch nen Babybett indem er noch schläft da ein großes nich wirklich passend wäre und ein Schreibtisch, wenn er zur Schule geht auch nich rein passen würde, sodass er dennoch dann ausreichend Platz zum spielen hat.

Ein Hochbett kommt aus gesundheitlichen Gründen leider bei ihn nicht in frage :-(


lg

Beitrag von zwillinge2005 22.01.11 - 19:42 Uhr

Hallo,

es kommt darauf an, wie groß Eure Wohnung sonst ist.

Ein Kind, dass eingeschult wird, braucht noch nicht sofort einen Schreibtisch. Ich habe die ersten vier Jahre auch am Esszimmertisch die Hausaufgaben gemacht.

Unsere Zwillinge teilen sich ein Zimmer und die Schreibtische werden später mal gekauft.

LG, Andrea

Beitrag von tempranillo70 22.01.11 - 13:11 Uhr

Hallo,
also angemessen halte ich eine Turnhalle, bei dem Bewegungsdrang einer 5jährigen #rofl
Ansonsten muß sie nehmen, was ihr Euch leisten könnt #kratz
Aber Platz für ein Bett, ein Schrank, einen Schreibtishc und noch was Platz auf dem Boden zum Spielen wär schon gut.
Gruß, I.

Beitrag von nana141080 22.01.11 - 13:44 Uhr

Hi,

also unter 12 qm finde ich es schon sehr eng.
Mein Kleiner hat 12qm, mein Großer 16qm und wir auch 12qm.

Ich stelle die Zimmer nicht voll und benutze z.B. Trofast Systeme.

Und mein Großer hat einen Kinderkleiderschrank passend zum weißen halbhohen Bett und dem Trofast 3 Stufen Regal.

Mein Kleiner hat ein normales Bett unter der Schräge und dann keinen Kleiderschrank sondern eine große Kommode und eine mittlere.

Man muß eben das richtige zum Zimmer passend kaufen.

VG Nana

Beitrag von 16061986 22.01.11 - 14:09 Uhr

meine große hat 20qm aber mein kleider schrank steht noch bei ihr mit drin. die kleine hat 10 qm und das reicht auch vollkommen

Beitrag von nadinefri 22.01.11 - 22:16 Uhr

Unsere haben 14,5 und 16 qm große Zimmer. Es reicht!
Die können später ein 140ger Bett rein stellen, nen Kleiderschrank, Schreibtisch und Regale etc.

Beitrag von kathrincat 23.01.11 - 13:38 Uhr

so groß wie möglich! unsere hat 17qm