Was nehmen bei Erkältung?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von stevie86 22.01.11 - 11:53 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich bin ziemlich erkältet und frage mich gerade was ich dagegen nehmen darf.

Mein Arzt meinte Paracetamol wäre unbedenklich. Seht ihr das genauso oder habt ihr Erfahrung damit?

Ich habe mir in der Apotheke auch noch ein Kinderbad von Ätheria geben lassen. Aber da sind ja doch schon ziemlich viele ättherische Öle drin. Schaden die dem Kleinen?

Vielen Dank schonmal für eure Antworten!

LG stevie #winke
18+2

Beitrag von ilki102 22.01.11 - 11:56 Uhr

Hallo,

Paracetamol ist aber kein Medikament für Erkältung. Mein Arzt meinte als ich krank war, dass ich Erkältungsbad nehmen darf und Vitamin C... .
Ich würde aber immer erst Absprache mit meinem Arzt halten, sicher ist sicher.

LG Ilka 28 SSW :-)

Beitrag von corinna.2010.w 22.01.11 - 11:57 Uhr

huhu

du darfst paracetamol nehmen, mein FA sagte 2-3 stück am tag.
genauso wie babynasentropfen.

Die öle darf ich selber nicht nehmen,warum weiß ich aber auch nicht.
viel trinken musst du un vitamine zu dir nehmen.

zirtonenwasser z.B is ein 2in1 ... zirtone pressen un wasser drauf dann trinken.
is ein vitaminbomber.

sonst gute besserung :)


lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 16ssw#baby

Beitrag von becca78 22.01.11 - 11:59 Uhr

Hallo!

Viel trinken, Vitamin C, homöopathische Mittel (wie Ferrum Phosphoricum Globuli, Sinusitis Tabletten von Hevert - Wirkung ähnlich Sinupret nur eben nicht pflanzlich).

Gute Besserung,
Becca (ebenfalls fett erkältet und heute noch Migräne #aerger)

Beitrag von stevie86 22.01.11 - 12:05 Uhr

Vielen Dank für eure schnellen Antworten! :-)

Und an Becca auch gute Besserung!

Beitrag von trischa12 22.01.11 - 17:54 Uhr

Mein Arzt meinte, da war ich in der 14 SSW, ich darf gar nix nehmen. Nur Bett, Tee und ausruhen hieß es. Ich hab viel Vitamin C also jeden TAg eine Brausetablette genommen und viel Obst gegessen. Am wichtigsten waren für mich die Erkältungsbäder und das viele schlafen. Nach vier Tagen war ich wieder fit :)

TRischa
17 SSW