warten oder den Test wagen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von stier55 22.01.11 - 13:03 Uhr

Hallöchen ihr Hibbelinchen,

ich lese schon eine ganze Weile hier mit, habe mich aber erst heute angemeldet...

Hab mir eigentlich geschworen ganz ruhig zu bleiben, aber leider klappt es nicht so richtig. :-) Wir sind jetzt im 5. ÜZ und mein Zyklus ist total unregelmäßig 35 Tage, 31 Tage, 25 Tage, 43 Tage und heute ist der 44. Tag #zitter ich würde am liebsten sofort einen Test machen, aber letztes Mal war ich ein wenig enttäuscht als der Test negativ angezeigt hat. Habe seit Donnerstag ein richitg dolles Ziehen in der rechten Leiste bis in Rücken, habe natürlich gleich an die Mens gedacht, aber bis heute tut sich da nichts. Das Ziehen ist auch wieder weniger... Meint ihr ich sollte es wagen eeinen Test zu mache????

LG stier55

Beitrag von tanni26 22.01.11 - 13:05 Uhr

Hallo,

also ich glaub ich würd morgen früh testen an deiner Stelle. Sonst hast du ja ewig diese Ungewißheit.

Drück dir die Daumen!!

Lg Tanja

Beitrag von evchen1980 22.01.11 - 13:07 Uhr

Würde auch sagen morgen früh Test. Dann weißt du wenigstens Bescheid.

Beitrag von kleinertiger81 22.01.11 - 13:10 Uhr

Hallo!

Hast Du das Ziehen die letzten Zyklen auch gehabt oder jetzt das 1. MAl?
Wenn´s das 1. Mal ist würd ich morgen früh testen. Ich hatte auch in beiden SSW einige Tage das Gefühl das ich die Mens. bekommen und war dann SS. JEtzt hab ich das auch wieder aber hatte gestern negativ getestet. Bin jetzt ganz wuschig, vielleicht wars zu früh?? Hoffentlich.
Dir wünsch ich VIEL GLÜCK das es gklappt hat.

Beitrag von stier55 22.01.11 - 13:17 Uhr

Hallo, erstmal Danke für eure Antworten :-D

Also, ich hatte im letzten Zyklus auch ein Ziehen, aber nicht so heftig und nicht nur in der Leistengegend und schon gar nicht bis in den Rücken :-)
Wann ist denn dein NMT???

LG

Beitrag von kleinertiger81 22.01.11 - 13:22 Uhr

Weiß ich leider nicht so genau. Montag etwa. Hatte jetzt immer 26, 28, 28, und davor 38.
Wir haben es auf gut Glück wie die Anderen beiden Male versucht. Hatte immer im 1. ÜZ geklappt. 2. SS leider in der 12 SSW FG mit AS.
Mich machen meine Symptome total kirre. Und dann dieser Scheiß negativ Test. Hoffe es war zu früh. Wenn´s (wie ich irgendwie vermute) nicht geklappt hat mache ich nächsten Zyklus auf jeden Fall die Temperetur Methode das ich wenigstens weiß wann der ES war. (jetzt 1. ÜZ)

Beitrag von stier55 22.01.11 - 13:29 Uhr

Ich denke du solltest einfach nochmal das WE abwarten wenn dein NMT erst am Montag ist. Das ist ja nicht so schön mit deiner 2. SSW, hoffe aber dass es dir wieder gut geht #liebdrueck Also ich wollte mich nicht verrückt machen und es einfach auf mich zu kommen lassen nichts mit Tempi messen usw. aber so weiss man natürlich auch nie so genau wann der ES ist usw. :-( Aber wenn ihr "erst" im 1. ÜZ seid dann würde ich mich noch nicht so verrückt machen ;-)

Beitrag von kleinertiger81 22.01.11 - 13:37 Uhr

Danke, es geht einigermaßen. #stern hat uns im Sommer letzten Jahres verlassen.
Ich werd das mit der Tempi auch nur machen damit ich weiß wann der ES ist bzw. war. Dann weíß ich wenigstens wann ich die Mens. erwarten kann oder auch nicht :-))
Ich mach mich auch nur verrückt weil ich seit 1 1/2 Wochen das Gefühl hab das ich meine Mens. bekommen. Und gestern und heute voll das Sodbrennen. Naja, muss wohl oder übel abwarten.
Gib mal Bescheid wenn Du dich an den Test wagst. Drücke dir GAAAANZ fest die Daumen. VIEL VIEL #klee

Beitrag von stier55 22.01.11 - 13:43 Uhr

Das ist schön :-D

DANKE!!! Ja ich werde berichten ;-) Aber irgendwie glaube ich wirklich, dass es diesmal geklappt at... Hört sich vielleicht blöd an aber nach dem #sex hatte ich schon so ein anderes komiches Gefühl #huepf ... Also wir warten es ab und machen uns gar nicht verrückt #rofl hihihi

Beitrag von stier55 22.01.11 - 13:45 Uhr

Habt ihr vielleicht noch einen Tipp mit welchem SST ich testen sollte... Hab mir einfach immer irgendeinen beim real geschnappt...aber diesmal will ich es ordentlich machen ;-)

Beitrag von kleinertiger81 22.01.11 - 13:46 Uhr

Ich versuch´s zumindestens #zitter #huepf
#winke

Beitrag von stier55 23.01.11 - 10:21 Uhr

So habe grad getestet...negativ!!! #heul

naja, wir werden einfach weitertesten, hoffe nur dass meine Mens dann auch mal kommt... ;-)

LG Stier55