brauche eure hilfe...

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von bonsche 22.01.11 - 13:14 Uhr

hallo ihr lieben,

finn wird am montag 1 jahr alt #verliebt

er hat bis jetzt immer gläschen bekommen. da wir seit dezember in der eingewöhnung in der kita sind und er seit ca. 2 wochen dort auch mitessen soll, versuchen wir jetzt endlich auch am wochenende frisch zu kochen.#rofl

ich habe es nun schon ein paar mal probiert, aber irgendwie mag er mein essen nicht :-( in der kita isst er auch nicht jeden tag mit und bekommt, wenn er das essen gar nicht mag, ein gläschen. aber eigentlich will ich nun endlich von den gläschen weg ;-)

habt ihr vielleicht ein paar leckere rezepte für mich und könnt mir ein paar tips geben, wie ich ihn endlich an frisches essen gewöhnen kann?

ich danke euch schonmal.

liebe grüsse, ivi & finn (24.01.2010)#herzlich

Beitrag von dodo0405 22.01.11 - 13:46 Uhr

Was kochst du denn so, dass es nicht schmeckt?

Beitrag von berry26 22.01.11 - 13:47 Uhr

Hi,

da hilft nur dranbleiben. Die Gläser schmecken einfach nicht nach "frischem" Essen und wenn die Kleinen daran gewöhnt sind, fällt ihnen die Umstellung schwer. Das ist als würde von uns jemand verlangen von heute auf morgen salzlos essen...

LG

Judith

Beitrag von danny1878 22.01.11 - 14:21 Uhr

Vermogel ihn doch und misch das Essen anfangs! Diese Gläschen schmecken alle gleich(find ich..) kein Wunder, dass ihm das Frische nicht schmeckt!
Bei uns war es umgekehrt, wenn ich ihm mal ein Gläschen unterjubeln wollte, weil es mal schnell gehen musste, hat er mein Brot gegessen und ich konnte die Breipampe essen. Mmmh!

Ich hab mir auch extra ein Kinderkochbuch gekauft, aber ehrlich gesagt war mir das viel zu umständlich. Mein Sohn hat einfach mitgegessen. Habe ihm alles fein pürriert und anfangs einfach milder gewürzt. Ging gut!

#winke