P*o*s*i*t*i*v!!!

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sonnenblume1980 22.01.11 - 13:49 Uhr

Hallo! Hatte bereits vorgestern an ES+10 einen OneStep Schwangerschaftstest ohne Morgenurin gemacht, welcher positiv angezeigt hat. Der am darauffolgenden Tag war jedoch trotz Morgenurin wieder schwächer, so dass ich gar nicht wusste, ob ich mich nun freuen darf oder nicht. Und da ich dann hier soviel negatives über die OneStep SST gelesen habe, war ich letztendlich ganz verwirrt. Nun habe ich an ES+12 einen SST der Marke TestMed benutzt, der erst ab einem hcg von 25 misst. Und was soll ich sagen: Dieser ist innerhalb der angegebenen Zeit von 3 Minuten deutlich positiv!! #verliebt Ich bin soooo happy!! Nun hoffe ich, dass alles gut geht und die Mens wirklich weg bleibt!!

Falls euch meine Anzeichen interessieren:
ES+3 Beginn der Abendübelkeit (nur leicht) mit vermehrtem Speichelfluss
ES+5 Tempiabsacker und mensähnliche Schmerzen
ES+8 Tempiabsacker und Kreislaufprobleme
ab ES+9 schlimme Rückenschmerzen im Kreuzbereich und ab und an Kopfschmerzen sowie ab und an ein Stechen/Ziehen in der Brust

Ich weiß, die Anzeichen beginnen bereits sehr früh, vielleicht liegt es daran, dass es meine zweite Schwangerschaft ist oder aber diese "Anzeichen" haben doch nichts mit der SS zu tun...

Viren gibt es, sobald ich beim FA war und ich das Herzchen schlagen sehe!! #winke

Beitrag von luisian 22.01.11 - 13:51 Uhr

herzlichen Glückwunsch.
Alles Gute für euch zwei #fest

Beitrag von crazy-29 22.01.11 - 17:52 Uhr

erst mal alles alles gute für deine #schwanger ich wünsche dir das beste mit viel viel #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee
danke auch für deinen beitrag.
ich bin jetzt zyklustag 37, und es+8/9
ich habe auch anzeichen, brust ist empfindlich und tut weh,unterleibs ziehen als hätte ich muskelkater,(besteht aber absolut kein grund zu), unterleib ist etwas geschollen(beim schlafen stört es mich auf dem bauch zu liegen weil ich das gefühl habe irgendwas drückt von innen,mir ist schlecht,habe appettit und eiss nicht worauf,mir ist schwindelig ab und zu,empfindlich auf gerüche,kopfschmerzen und ständig erschöpft.
ich weiss nicht ob ich da einfach zu viel rein interpretiere, und kurz vor der mens, stehe. wir hoffen nicht.! ;-)
es wäre auch meine 2 te schwangerschaft,kann mich aber nicht mehr an die anzeichen damals errinern,da diese ss nicht geplant war, meine mens. blieb aus und überraschung war da...
lg#winke

Beitrag von crazy-29 22.01.11 - 17:56 Uhr

würde so gerne nen test machen um geissheit zu haben,denn es kann ja alles bedeuten.
man o man, ich lese nur hier so oft das es so früh noch nix bringt, weiss aber echt nicht mehr was ich machen soll um mich abzulenken????????????????????????????????????????????ß