nach dem sex???:)

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von ggtanzmaus 22.01.11 - 14:04 Uhr

Also mäddels komische frage!!:-D

aber ich habe schon gelesen das man nach dem #sex noch liegen bleiben soll damit die #schwimmer länger zeit haben!!!
Jetzt ist meine frage wie soll man den liegen bleiben also wenn er noch drin ist???:-D aber ich muss sagen das ist nicht immer sehr bequem!!:-D:-D

aber wenn man so liegen bleibt läuft es ja raus und das ist nicht sehr angnehm!!!:-[:-[

Vielleicht könnt ihr mir ja Tipps geben!!
Sorry für die komische frage!!:-D:-D

Danke schon mal für eure antworten!!

Beitrag von sieunder 22.01.11 - 14:12 Uhr

Haii also es muss nicht unbedingt funktionieren. Aber ich versuche das in diesem Zyklus auch gerade. Ich bleibe nach dem GV 20 Minuten liegen und lege mir ein Kissen unter´s Becken.

Versuchs ma...

LG

Beitrag von ggtanzmaus 22.01.11 - 14:15 Uhr

hey das ist ein guter tipp ich werde es mal versuche jaa ich versuche das auch diesen zyklus das erste mal vorher bin ich immer gleich auf toi aber dann ist ja immer gleich wieder alles raus!!:-D:-D

mal sehen ob es geklappt hat mein ES ist ja heute!!!!:-D:-D

wir haben das nämlich sooo ausprobiert das wir zusammen liegen bleiben aber das ist echt nicht bequem!!!:-D:-D

Läuft da dann auch nichts raus???:-)

Beitrag von puppenclub 22.01.11 - 14:18 Uhr

#winke,,

die Gedanken habe ich mir auch gemacht....und auch immer brav befolgt. Das Männchen um die fruchtbaren Tage oben, hatte immer Orgasmen, bin halbe Stunde liegen geblieben. Und was war: nüscht! 1 Jahr nicht.

In dem Zyklus als es geklappt hat, war Männe unten, ich hatte keinen O #verliebt und bin danach duschen gegangen.

War schon total traurig, dass es unter diesen "schlechten" Bedingungen bestimmt nicht geklappt hat. #rofl

Ich kann euch so gut verstehen, aber es klappt anscheinend auch so #liebdrueck

Beitrag von ggtanzmaus 22.01.11 - 14:21 Uhr

gut zu wissen!!!

Ich denke wenn es so sein soll es auch einfach und wenn nicht dann soll es nicht a´sein aber irgendwann verzweifelt man auch also das ist mein erster richter ÜZ so mmit tempii messsen Ovus und so!!!Aber verhüten tun wir seit mai nicht mehr!!!

Und meine geschwister werden immer schwanger!!:-[:-[

Beitrag von puppenclub 22.01.11 - 14:29 Uhr

Ich kann das wirklich nachfühlen.

Und ich bin gewiss nicht jemand, der sagt, ihr müsst entspannen, dann klappt es.

Also entspannt war ich auch nicht, habe unendlich viele Ovus gemacht, insgesamt 10 Frühtest und 2 Digitests gemacht und bei Urbia rumgesurft bis zum Umfallen. #schwitz

Ich bin der Meinung, mir hats Utrogest geholfen, mein Mann, der Berufsoptimist meint: "Siehste, ich sag immer, die Natur regelt das, nicht bei allen gleich schnell, aber irgendwann funktionierts bei den meisten!"

Aber mir ging es auch so, bei uns passierte und passierte nichts und bei allen anderen klappte es. Da war ich jeden Monat traurig und langsamer pessimistischer.

Ich wünsche dir viel #klee

Beitrag von 69pueppi 22.01.11 - 14:37 Uhr

Hallihallo,

also ich habe das damals auch gemacht mit dem liegen bleiben und Kissen unterm Po....
das Ergebnis ist jetzt gerade ein Jahr geworden und wir arbeiten an einem Geschwisterchen ;-)

Dir also viel Glück#klee

liebe Grüße nicole

Beitrag von mila2010 22.01.11 - 16:33 Uhr

Hallo, hatten 9 Monate GV und bin danach sofort aufs Klo.
In einem Monat bin ich dann mal brav liegen geblieben und prombt war ich schwanger!