NMT +5, Test negativ

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karlchen08 22.01.11 - 15:14 Uhr

Hallo ich schon wieder,

also Mens sonst super pünktlich, hätte Montag kommen sollen. Habe gegen 14 Uhr S-Test von Clearblue gemacht -> negativ.
Hab das berühmte Stechen, leichte Übelkeit, alles in allem einige Symptome.
Hm, gehe Donnerstag zum F-Arzt, hoffe auf ein positiven Ultraschallbefund.

Schnief, die Tests reißen einen ganz schön runter.

Beitrag von meli10 22.01.11 - 15:20 Uhr

kopf hoch süße #liebdrueck

dich drück dir meine zwei däumchen und zechis #rofl

und hoffe das du ein positives Ergebnis vom arzt bekommst

viel #klee und lass dich nicht so runterziehen =)

Beitrag von flowerferry 22.01.11 - 15:24 Uhr

Warum testest du nicht mit Morgenurin?
Wenn sich der ES verschoben hat, ist es evtl noch zu früh um Mittags zu testen

Viel Glück