Wer hat noch so ein zackiges ZB?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von trixxy-h 22.01.11 - 15:54 Uhr

Hallo,

ich habe ein total zackiges ZB.

Ich messe immer relativ regelmäßig und auch gleich lang, also daran kann es eigentlich nicht liegen.

Was können diese Schwankungen noch bedeuten??


LG

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/914429/561208

Beitrag von ninja1988 22.01.11 - 16:05 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932657/562046
Auch Zackig ;-)

Beitrag von trixxy-h 22.01.11 - 16:08 Uhr

Naja deins finde ich jetzt überhaupt nicht zackig. Da kann man doch eine Linie erkennen. Nur der Tempi Absturz da hinten ist ja nicht sehr schön. Ich puste mal, damit sie wieder steigt!!!

Beitrag von annie31 22.01.11 - 16:10 Uhr

Guck mal meines.

Auch zackig. Sogar m.E. noch mehr.

Mir haben schon mehrere gesagt, dass es daran liegen kann, dass ich oral messe.

Wie misst Du denn?


http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/933926/560371


LG
annie

Beitrag von trixxy-h 22.01.11 - 16:14 Uhr

Ich messe Vaginal.

Also beim messen, mache ich eigentlich - denke ich - alles richtig!????


In der 2. Hälfte sieht deins doch schon mal gut aus!

Beitrag von annie31 22.01.11 - 16:23 Uhr

Ja das stimmt.
Sah aber beim letzten Zyklus auch ganz gut aus und meine Tempi ist auch erst 2 Tage nachdem meine Mens schon da war gesunken. Also mal abwarten. Dein Blatt sieht doch auch ganz gut aus. Schon hibbelig? Wie lange übt Ihr schon?

Die beste Methode zum Messen soll rektal sein, damit kann ich allerdings nicht wirklich richtig anfreunden. Die Kurve soll dann ziemlich ruhig sein.

Kann mir gar nicht vorstellen, dass es solche Unterschiede macht, ist aber anscheinend so.
LG

Beitrag von trixxy-h 22.01.11 - 16:26 Uhr

Hmm, das kann ich mir jetzt auch nicht so wirklich vorstellen #schock

Wir sind jetzt im 5 ÜZ. Haben aber schon einen Tochter von 5 Jahren!

Beitrag von annie31 22.01.11 - 16:29 Uhr

Also wir sind im 4 ÜZ gleich nach der Pille. Aber eigentlich kann man erst den letzten Zyklus richtig zählen, weil der Zyklus von Sept. bis Dez. echt für den A... war.

Wir haben einen 3-jährigen Sohn. _Jetzt hätte er gerne ein Geschwisterchen, naja, eigentlich hat er gesagt, dass er zwei will, weil ich auch zwei "Milchen" hätte. Kindermund halt#rofl

Ich wünsche Euch auf jeden Fall viel Glück und dass Ihr bald postiv testet.


LG

Beitrag von trixxy-h 22.01.11 - 16:34 Uhr

Danke wünsch ich euch auch.

Unsere Tochter möchte auch unbedingt ein Geschwisterchen - naja eigentlich möchte sie eine SCHWESTER!!!


Hoffentlich klappt es bald :) Ich habe an meinem Geburtstag NMT und hoffen natürlich auf ein besonderes Geschenk !!!

Beitrag von karolin84 22.01.11 - 17:31 Uhr

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/932440/558680

Schau meins ist auch zackig.
Lg