Ich muss mich leider von euch verabschieden!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nani80hd 22.01.11 - 16:02 Uhr

Hallo,

ab heute wäre ich in der 10. Woche gewesen. War am Donnerstag beim FA, um nachschauen zu lassen, ob alles ok ist. Ich muss auf Arbeit den ganzen Tag stehen und hatte ein leichtes Ziehen im Unterleib.

Er konnte keinen Herzschlag mehr sehen und gewachsen ist es auch nicht mehr. Gestern war ich beim anderen FA. Wollte eine Zweitmeinung. Und gestern war es noch kleiner gewesen. Fruchthöhle war auf dem Stand der 7. SSW. Bin total traurig. Am Dienstag gehe ich ins Krankenhaus zur Ausschabung.

Ich wünsche aber allen anderen eine schöne Schwangerschaft.


LG von der traurigen Nani mit #stern ganz tief im #herzlich

Beitrag von linzerschnitte 22.01.11 - 16:04 Uhr

Hallo Nani!

Das tut mir sehr leid für dich/euch! Lass dich fest drücken und versuche, dich ein bisschen abzulenken! #liebdrueck

Blicke nach vorne und lass die Vergangenheit dann hinter dir! #sonne

Alles Liebe und Gute und dass du bald wieder zu uns stoßen wirst! #winke

Lg,
Melli

Beitrag von himbeerstein 22.01.11 - 16:05 Uhr

Oh scheiße #schock Das tut mir schrecklich Leid für dich. Alles richtig gemacht... Zweite Meinung eingeholt und nichts überstürzt. #schmoll
Schade... Aber vielleicht hat dein Kind noch was vergessen und kommt bald wieder. War noch nicht der richtige Zeitpunkt.

Bis dahin wünsche ich dir dass du die richtigen Gedanken findest damit umzugehen und dann eine tolle, neue Schwangerschaft! #herzlich#liebdrueck

Beitrag von lillifee86 22.01.11 - 16:06 Uhr

das tut mir sooo leid für dich !!!!!! #heul

Ich fühle mit dir, das ist auch die größte angst die ich habe, das mein würmchen mich in den ersten wochen wieder verlässt !!!!

Ich wünsche dir alles gute und das du bald wieder schwanger wirst und dann ein gesundes baby zur welt bringst !!!

#herzlichen Gruß Lilli.

Beitrag von dnj 22.01.11 - 16:18 Uhr

#schmoll leider passiert das sehr vielen Frauen! Ich wünsche dir das du in deinem Familie und bekannten Kreis aufgefangen wirst! Ich habe das gleiche durch gemacht und weiß wie schwer das ist! Denk bitte positiv wenn der Schmerz erträglich geworden ist! Alles gute!

Beitrag von unser-wunschkind 22.01.11 - 16:45 Uhr

Hallo,

es tut mir wirklich leid, was du gerade durchmachst - ich kenne das....

#liebdrueck

Ich möchte dich jedoch auch fragen, ob der FA dir die Option genannt hat, dass du mit der Ausschabung noch wartest und evtl. geht es von alleine mit einer Blutung ab. Ich schreibe dir das einfach, weil mir bei meiner 1.FG nicht von dieser Option erzählt wurde und ich im Nachhinein sagen kann, dass gerade die Ausschabung mir psychisch sehr zugesetzt hat... #heul
Für mich war es so einfach viel schlechter zu realisieren, als wenn es abblutet...

Nicht jeder kann/ mag warten - und auch dafür wird normalerweise eine Grenze 1-2 Wochen gesetzt, aber wenn es sich eh schon so stark von allein zurück bildet, ist es vielleicht eine Option...???

Alles Gute für dich trotz allem #klee und viel Kraft #liebdrueck

unser-wunschkind mit #babyJonte (21 Monate) an der Hand, #stern #stern #stern im #herzlich und #eiZwergi (18.SSW) inside

Beitrag von nani80hd 22.01.11 - 17:05 Uhr

Hallo,

mir wurde nichts davon gesagt, dass ich noch warten soll. Er hat mir zu einer Ausschabung geraten. Weil, wenn es von alleine abbluten würde, dann wäre es ziemlich stark. Seiner Meinung nach. Ich werde das schon schaffen.....

LG Nani