ab welcher woche konnte man bei euch was auf dem ultraschall sehen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von darkangel12345 22.01.11 - 16:48 Uhr

hallo, habe keine kinder, sondern ein kinderwunsch. aber stelle meine frage hier rein, da ihr schwangeren oder schon mamis das wissen müsstet. und zwar hatte ich am 8 januar meine regel bekommen aber nur für 3 tage und nicht so stark wie sonst. irgendwie komisch, sonst habe ich die 5-6 tage. jedenfalls war ich am 20 januar zum ultraschall wegen eisprung kontrolle. arzt meinte gebärmutterschleimhaut wär noch zu dünn und kein folikel zu sehen, eisprung wird sich warscheinlich verschieben. aber mir ist jeden tag so übel irgendwie. sobald ich aufwache, leichte übelkeit. was kann das sein? hab eigendlich immer eisprung um den 17 ten zyklustag rum und trotzdem einen 28 tage zyklus. das ist ok meinte mein frauenarzt. aber könnte es sein das ich schwanger bin und 12 tage nach dem ersten tag der regelblutung noch nichts auf dem ultraschall zu sehen ist? weil wegen der übelkeit und zwicken im unterleib rechts, von nichts kommt nichts sagt man ja.

freue mich über eure antworten.

Beitrag von zaubermaus211 22.01.11 - 16:52 Uhr

Natürlich sieht man 12 tage nach dem 1.Tag der letzten mens noch nichts..
Aber warum machst du nit einfach mal nen test..Ansonsten wenn du wissen willst ab wann man was im US sieht schau mal in meine VK

Liebe Grüße Zaubermaus(10.ssw;1.ss)

Beitrag von darkangel12345 22.01.11 - 16:56 Uhr

habe test gemacht von one step die billigen von ebay. aber habe schlecht von den gelesen. und immer kommst so ne arzt 2 linie. aber es ist keine. ist gräulich und nicht rosa und dazu ziemlich schwach und hell. also negativ. ist nicht normaler weise schon in der 5 woche was zu sehen auf dem ultraschall?

Beitrag von zaubermaus211 22.01.11 - 17:02 Uhr

na bei mir hat man Ende der 5.ssw bereits ne FH gesehen.Muss aber nit so sein..
Aber wenn der test negativ zeigt..

Beitrag von darkangel12345 22.01.11 - 17:11 Uhr

ja wie gesagt den tests kann ich nicht traun. zeigt angeblich sogar bei apfelsaft positiv und bei schwangeren negativ, so hab ich über die billig tests gelesen. hab 2 euro für 10 stück bezahlt.

Beitrag von zaubermaus211 22.01.11 - 17:13 Uhr

Ja und warum hast du sie dir dann gekauft??#schock#schock#schock

Kauf dir nen anständigen test und teste erneut!!

Beitrag von darkangel12345 23.01.11 - 06:46 Uhr

hab sie gekauft und danach drüber schlecht gelesen. leider

Beitrag von lilja27 22.01.11 - 17:19 Uhr

ich hab ein bild von 5+3 in meiner VK.

lg