ich kann nicht mehr 12 wochen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von moisling1 22.01.11 - 17:15 Uhr

leute ich bin fix und fertig
meine kleine motte ist so nölig schläft wenig und will alle 2 stunden gestillt werden!
ich habe keine zeit für die große und krieg im haushalt nix gebacken!
außerdem mag die kleine kein auto fahren und schreit immer während der fahrt!
es tut mir schon in den ohren weh und mir graut wenn wir mit dem auto weg müssen!
noch jemand da dem es so geht?
nen tipp für die autofahrt!

Beitrag von tragemama 22.01.11 - 17:43 Uhr

Meine Kinder haben in dem Alter auch geschrien, wenn sie hinten sitzen mussten, auf dem Beifahrersitz gings deutlich besser. Und die Ablenkung, wenn hinten ein Baby brüllt, ist viel größer (für mich), als wenn das Baby vorne und ruhig ist.

Hast Du eine gute Trage oder ein Tuch? Dann könntest Du so tagsüber den Haushalt machen (so mach ich das seit 15 Monaten...).

LG ANdrea

Beitrag von dreamer79 22.01.11 - 18:06 Uhr

Huhu #winke

das hatte ich mit unserer Maus auch; das ist der 12-Wochenschub und extrem nervenaufreibend. Ich kann dich sehr gut verstehen das du am Stock gehst. :-D

Aber hab Geduld, das geht wieder vorbei. Wir stecken momentan im 19-Wochenschub und der hat es auch mächtig in sich. Ich versuche aber dennoch ruhig zu bleiben und wenn sie alle 2 Std. Hunger hat, dann ist es halt so! :-)
Auch bei mir bleibt mal der Haushalt liegen, also mach dir keine Sorgen und setz dich nicht unter Druck! :-)

LG
Mandy

Beitrag von unikat2208 22.01.11 - 18:30 Uhr

ja so ist mein seit fast 6 monaten...
wie schon gesagt tragetuch ist ne tolle sache,anders kriege ich asuch nichts hin..
ach mochte sie autofahren noch nie?wie is sie im kinderwagen...mein kleiner wars nämlich auch und er hatte ne blockade...seitdem sie gelöst wurde klappt es alles

Beitrag von moisling1 22.01.11 - 20:51 Uhr

im kinderwagen ist sie entspannt

Beitrag von orchidee-81 22.01.11 - 19:39 Uhr

hallo...

JA HIER.... das war sooo anstrengend.... habe schon ihr schreien, nicht als hilflos betrachtet sondern aggressiv...................

ich habe gedacht, ich werd irre...

jasmin wollte nur auf den arm... nicht im kindersitz, nicht im kinderwagen nicht alleine auf der decke einfach NIRGENS....

aber sie hatte einen leichten kiss u danach wurde es langsam besser...

also soo ab der 15 woche...

u jetzt mag sie den kindersitz immer noch nicht sooooooooo, aber es geht ...

u im kinderwagen habe ich eine Höhe höher gemacht, sodass sie bissel gucken kann u das ist auch viel viel besser geworden... doch doch...

aber ich glaube es dir, dass war wirklich neh mega mega hammer zeit...

alles gute

lg anna mit jasmin 5 mon u fabio 6 J #blume

Beitrag von liri1003 22.01.11 - 21:33 Uhr

Hast Du ein Spielgerät fürs Auto für sie?

Hat bei unserer geholfen

http://www.preissuchmaschine.de/preisvergleich/popup.asp?pid=312243226&pnr=1&foto=1
HABA Kinderwagenkette Blüten

LG Yvonne