Ovus: Testlinie mal schwach, dann wieder schneeweiß...was ist das?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von susi1708 22.01.11 - 17:18 Uhr

Da ich einen seeehr unregelmäßigen Zyklus habe, fange ich meistens am 14.ZT mitt Ovus an....an manchen Tagen ist die Testlinie mal mehr, mal weniger schwach ausgerägt...und heute war sie schneeweiß....
Allerdings hatte ich die letzten 2Tage starkes Ziehen im UL....habe natürlich gehofft, dass es vom ES kommt....

Kennt das jemand von euch????Also, dass die Testlinie ein paar tage nur schwach und dann wieder schneeweiß ist???

Beitrag von meli-f.82 22.01.11 - 22:35 Uhr

Hallo,
das kenne ich zu gut.
Bin jetzt im 1 Zyklus mit den Ovus. Hab auch schon bei ZT 11 angefangen, weil ich nicht weiß, wann mein ES ist, da meine Tage noch unregelmäßig kommen. Leider hats mir bis heute noch keinen ES angezeigt und bin jetzt bei ZT 25. ;(
Mal hab ich eine schwache Linie, mal eine leicht stärkere und dann wieder schneeweiß, aber so stark wie die andere Linie wars noch nicht.
Teste aber gleichzeitig mit dem Ovu digital und der sagt mir eigentlich auch noch nichts. Diese sollen ja ziemlich gut sein, deswegen glaube ich jetzt ma den billigen Ovus. Benutze One Step-Ovus.