Wie habts ihrs euren Eltern und Family gesagt ??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von blonderengel87 22.01.11 - 18:13 Uhr

Hey ihr lieben, heute ist mein Geburtstag und wir gehen gleich schön essen wo wir unser süßes Geheimnis lüften wollen...

Nächstes WE dann da gleich mit Family.... Wie habts ihrs ihnen gesagt ??

Irgendwas an US Bilder oder kleine Babyschuhe oder so???

Hätte ja soooooooo viele Ideen soll aber auch nicht too much sein ;)


Freu mich auf eure Geschichten #winke#winke#winke#winke#verliebt#verliebt#verliebt#verliebt

Beitrag von patricia0910 22.01.11 - 18:15 Uhr

herzlichen glückwunsch erstmal!!
ich habe nach dem essen einfach den test auf den tisch gelegt.. ganz prompt und ohne etwas zu sagen..

Beitrag von almostmama 22.01.11 - 18:15 Uhr

Habe meine Mami nur angeschaut und gegrinst!!!

Sie wusste sofort bescheid!!!

Mütter spühren sowas!!!

Beitrag von blonderengel87 22.01.11 - 18:17 Uhr

Jaaa meine Mamaa auch ^^

Sie hat heute nur angerufen und gefragt wie es "uns" geht.... Ich sagt UNS geht es gut und meinem Freund auch ^^

Jaaa sie hat nur gelacht... ich denke sie ahnt es schon :):-D:-D:-D

Beitrag von desi2906 22.01.11 - 18:17 Uhr

hihi

das ich übe wusste meine Eltern u Grosseltern so und so u als ich dann 3 tage vor NMT positiv getestet hab, hab ich meine Mum angerufen u gesagt : Mamaaaa i hab grad an test gmacht u der is Positiv, u sie hat gsagt i habs ja gwusst gg :-). da Papa hats a glei erfahren.

3 Tag später war i beim FA u der hat mir das bestätigt da war ich bei 4+0 u dann hab ich glei meine Oma u Opa angerufen u hab gfragt ob sie sitzen u beide Ja: i wollt nur kurz sagen das ihr Urgrosseltern werdet :-)

das wars :-) also i habs nit ausgehalten zu warten


lg desi mit Corey 28SSW

Beitrag von blonderengel87 22.01.11 - 18:19 Uhr

Jaaa das hört sich ja toll an ^^

Ich wollte es auch sofort jedem erzählen aber zu allererst meinem Schatziii ^^

Und naja nen paar freunde wissen es auch...
Auch wenn man sagt , man solls noch nich öffentlich machen weil sonst unglück bringt... ich denke wenns passiert dann pasiert es sowieso und nich weil ich es vorher jemanden gesagt hab^^


Man wills am liebsten laut raus schreien...#schock#schock#schock#schock

Beitrag von desi2906 22.01.11 - 18:23 Uhr

genau ich habs eh nur Familie u meinen besten Freunde erzählt der Rest hats dann eh irgendwann mitbekommen :-)

aber ich hab mir gedacht wenn was passieren sollte hab ich wenigstens von Ihnen die Untersützung die ich brauche :-)

lg

Beitrag von blonderengel87 22.01.11 - 18:26 Uhr

Genau soo kann man es auch sehen ....Und alles gut gegangen ^^

Beitrag von bruclinscay 22.01.11 - 18:19 Uhr

Hallo,

ich habe es ihnen sofort sagen müssen,
weil ich eigendlich zur Bundeswehr wollte... :-)

Habe ihnen die Bildchen gezeigt und dann haben sie erst mal geschwiegen und einfach nur geschaut... Mitlerweile freuen sie sich derbe...

LG

Bruclinscay + #ei 9SSW

Beitrag von blonderengel87 22.01.11 - 18:20 Uhr

Jaaa das is dann die andere Seite... Wie weit warst du als du es erfahren hast ?

Beitrag von bruclinscay 22.01.11 - 18:24 Uhr

Ich war ca. bei 4+4...

Aber ich habe mich derbe gefreut... <3

Beitrag von blonderengel87 22.01.11 - 18:25 Uhr

Also wie bei mir ^^

Kanns auch noch nicht wirklich glauben ^^

Beitrag von bruclinscay 22.01.11 - 18:29 Uhr

Das har bei mir auch gedauert
aber als ich dann bei 6+4 das herzchen schlagen gehört habe war der schönste Augenblick...

Warte noch ein bisschen, irgendwann wird einem das ganz schnell bewusst... <3

Beitrag von melanie2005 22.01.11 - 18:32 Uhr

Ich musste meine Mama auch nur angucken =)
Mir kamen die Tränen (vor Freude) und sie wusste sofort bescheid und hat sich tierisch gefreut und fing an richtig zu weinen
=) Schade das man solche Momente nicht mit Kamera festgehalten hat..

lg

Melanie mit Mucki im Bauch #herzlich

Beitrag von kaeseschnitte 22.01.11 - 18:58 Uhr

ich wollte es meiner mutter eigentlich ende der 8. woche (oder 9., keine ahnung) sagen, wenn ich sowieso bei ihr gewesen wäre. allerdings hatte ich dann anfang woche einen schockierenden ultraschall, da musste ich sie dann doch anrufen. ich hab dann gesagt "ich bin schwanger *heulheul*", was aber ja nicht das problem war... "nein, das ist nicht das problem. das problem ist, dass es ZWEI sind *heulheul*". ;-)
inzwischen gewöhnen wir uns an den gedanken.
meiner schwester hatte ich es vorher schon gesagt, weil sie mich zur konfirmation meiner nichte anfang mai eingeladen hatte. da musste ich leider absagen. und als ich dann wusste, dass es zwillinge werden, habe ich ihr via skype das ultraschallbild geschickt. ihr kommentar im chat: "holy shit!".
grüsse
ks

Beitrag von mama.tanja 23.01.11 - 14:13 Uhr

Ich bin zu meinen Eltern gefahren und hab beiden nur das US Foto gezeigt. Gleich rein bei der Tür und Foto hingelegt :-) Mir war eh so schlecht vor lauter Aufregung. Naja. Hat dann ein paar Tage gedauert bis sie es verdaut haben. Mama wollte eigentlich noch nicht mit 40 Oma werden. :-)
Aber jetzt freut sie sich auch :-)