Baby Schläft den ganzen Tag und isst wenig

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von isilay09 22.01.11 - 18:54 Uhr

Hallo

Langsam mache ich mir Sorgen meine Kleine Schläft Heute sehr viel und isst kaum was von Heute Morgen 7Uhr bis jetzt hatt sie gerade mal nur 260ml getrunken

Was ist mit ihr los ??

Sonst Trinkt sie jede 1-2 Std 100ml

Bekomme Angst

Sie wird wach ich Spiele ein wenig mit ihr Reden usw und dann nach ca.30min Schläft sie weiter


Beitrag von hexe201184 22.01.11 - 19:22 Uhr

hmm ist wirklich ein bissel komisch. Hat sie Fieber oder macht sie sonst den anschein, als ob sie krank ist?? Ich glaub ich würde damit mal zum doc fahren. sie ist ja erst 3 Monate und vorallem, weil sie nicht trinkt.
LG Nicole

Beitrag von simse1975 22.01.11 - 19:50 Uhr

Hallo,

also wir haben auch gerade so eine Phase. Er ist jetzt 11 Wochen alt und es geht ihm sehr gut. Kein Fieber, keine Erkältung oder so.
Wenn er wach ist, lacht er und ist auch gut gelaunt.
Aber auch er trinkt gerade nicht mehr so oft (und damit auch nicht mehr so viel), wie die ganze Zeit zuvor. Und er schläft tagsüber sehr viel im Vergleich zu vorher. Wenn er mal eine Stunden wach ist, dann schläft er auch wieder ein....

Da wir auch gerade erst beim Arzt waren, der bestätigt hat, dass er fit ist mache ich mir keine SOrgen darüber.
Der Rhythmus ändert sich ständig. Wenn er die letzten Tage viel schläft kann es sein, dass er ab morgen wieder fast nur wach ist - so war es vorher meist.

LG
Simse

Beitrag von singasong 22.01.11 - 20:27 Uhr

Mach Dir keinen Kopf, das holt sie nach. Ist bei uns nicht viel anders, meine Kleine hat auch solche Phasen dabei. Gestern hat sie auch superwenig getrunken, heute trinkt sie viel mehr als sonst.

Solange sie fit sind und nicht über mehrere Tage hinweg so wenig trinken ist es okay und auch normal.

LG,
Alex

Beitrag von jolinchen03 22.01.11 - 20:28 Uhr

Ich würd mal im KH anrufen und nachfragen, wie du dich verhalten sollst. Ist bestimmt nichts ernstes, aber lieber einmal zu viel fragen, als einmal zu wenig.

LG Valeska