Herzrasen in SS! Hilfe!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von manana85 22.01.11 - 20:07 Uhr

Ich bin in der 9.SSW, und habe mal gerade wieder Herzrasen, dass ich das Gefühl habe, das Herz schlägt mir aus dem Hals raus.
Ich weiß, dass ein erhöhter Puls in der SS normal ist, aber mir ist richtig schwindelig. Bin nicht aufgeregt & liege im Bett, Puls liegt bei 105!
Mache mir Sorgen :-(
Bitte Helft mir!
LG Denise mit Bauchkrümel 9.SSW

Beitrag von haruka80 22.01.11 - 20:08 Uhr

Hab ich auch öfter, hatte ich aber auch in der 1. SS schon#gruebel

Beitrag von jessie78 22.01.11 - 20:14 Uhr

Versuche schön ruhig zu atmen!!!Und dann stehe auf undlasse dir schön eiskaltes Wasser über die Arme laufen!!!Das hilft oft!und auch eiskaltes Wasser trinken....

Und dann Beine hochlagern...kann auch sein das Dein Blutdruck zu niedrig ist dann geht der Puls hoch!

Ich habe es auch leider und auch von anfang an...und mein Puls geht bis 130...es wird Dir nichts schlimmes passieren das halte Dir vor Augen!!!

Genug gegessen hast Du??Denn es kann ja auch Unterzuckerung sein!

Ich nehme Cardiodoron seit der 11ssw und es hilft gut einen spinnenden Kreislauf samt Puls zu beruhigen!!

LG Jessie&Younes 28ssw

Beitrag von schlawienchen79 22.01.11 - 20:23 Uhr

Wenn du unsicher bist geh am Montag zum Arzt und lass deinen Puls kontrollieren, das er erhöht ist ist normal bloß kann ich dir nicht sagen bis wie viel es normal ist, kommt auch darauf an wie sportlich oder unsportlich du bist

Beitrag von glimmerofhope 22.01.11 - 20:23 Uhr

Hallo Denise,

hatte das auch ganz schlimm. Nach ein paar Tagen ist es weg gewesen. Das Herz muss sich erst mal an die neue Blutmenge gewöhnen. In ein paar Tagen ist der Spuk vorbei. Bleib ruhig und versuch dich abzulenken.

LG Nadine 13.SSW

Beitrag von manana85 22.01.11 - 20:38 Uhr

Danke für die Zahlreichen Antworten!
Stimmt, habe auch einen Niedrigen RR, dann erklärt sich das!
Habe das Recht häufig mit dem schnellen Puls, bin beruhigt, dass es nicht nur mir so geht!
DANKE DANKE DANKE für die Tipps, setzte Sie gleich um!
LG

Beitrag von astrida 22.01.11 - 20:56 Uhr

Hi,
ich habe das auch, aber meine FA sagte mir dass es an meiner Schilddrüsenunterfunktion liegt und ich die Werte noch mal überprüfen lassen soll.
Meine Werte waren dann nicht ganz so gut. Seitdem dann meine Medikation angepasst ist, ists wieder besser ;-)

Will dir keine Angst machen, nur mir wurde es so gesagt.