Märzis, wie gehts Euch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von siebi257 22.01.11 - 20:16 Uhr

#winke ihr lieben Kugelbäuche,

wie fühlt Ihr Euch jetzt? Bisher hatte ich eine relativ unkomplizierte Schwangerschaft, seit ein paar Wochen allerdings macht mir das eine oder andere Leiden schwer zu schaffen:

Ich kann nachts nicht mehr richtig schlafen, wache meistens zwischen 4 und 6 Uhr auf und kann auch nicht mehr einschlafen, egal wie spät ich ins bett gegangen bin.

Liegen kann ich auch nicht mehr richtig, mir tut jeder Knochen weh, eine richtig bequeme Schlafposition finde ich selten, trotz bequemen Stillkissen.

Verdauungsprobleme noch und nöcher. Entweder Durchfall oder Verstopfung, Völlegefühl, Appetitlosigkeit und heftiges Sodbrennen machen mir den Tag schwer.

Starkes Nasenbluten, muss jeden Morgen schnauben und dann fängts an zu bluten, hört aber nach kurzer Zeit wieder auf.

Trotz Magnesium habe ich nachts schlimme Wadenkrämpfe, die sich bis in den Oberschenkel ziehen. Zuviel Magnesium kann ich auch nicht nehmen, krieg ich Durchfall von.

Habt ihr auch solche Problemchen? Und wie bekämpft ihr die? Gibts gute Hausmittelchen?

Siebi in der 34. ssw mit Bauchzwerg Pia Sophie #verliebt

Beitrag von solex 22.01.11 - 20:26 Uhr

hi!
das mit dem schlafen kenne ich.werde da auch wach und kann nimmer schlafen.bin dann tagsüber voll gerädert :-(
dazu kommen noch meine restless legs,die mich wahnsinnig werden lassen.

bei wadenkrämpfen hilft mir,sobald einer kommt die füße auf die matratze auftsellen und fest runter drücken,oder aufstehen.nehme kein magnesium,weil ich damals meinen sohn übertragen habe und ich denke,dass es am magnesium lag.

sonst gehts mir recht gut...jedenfalls besser als vor meiner ss...
kurzatmig werde ich leider und ich kann meinen großen nimmer so gut tragen,aber das wird ja wieder ;-)

lg
soli+ rambo et-38

Beitrag von crazycat 22.01.11 - 20:37 Uhr

Ohh weia wie gehts mir also ich hab seid ich ss bin nur noch gekotzt hat sich dann aber wieder gelegt dann hab ich nen Symphysenlockeung bekommen die unerträglich war, geht jetzt auch wieder besser.
Konnte Monate lang nicht richtig schlafen wegen streß in der Familie.
Und zu guter letzt bin ich seid 3 wochen krank huste wie blöde und seid heute nacht bin ich wieder nur am kotzen.
Was zum Glück jetz nachgelassen hat ich hoffe das bleibt so.
Ansonsten gehts dem Krümmel supi gut waren heute halt im KH wegen verdacht auf wehen aber war nix dafür wiegt unsere kleine schon 2068g #huepf

Lg

Beitrag von katrin_i 22.01.11 - 20:46 Uhr

Hallo,

du sprichst mir aus der Seele... Ich habe manchmal das Gefühl ich bin min 80 Jahre alt und bekommen kaum Luft... ein paar Schritte und die Luft wird dünn.... wird aber ja besser wenn der Bauch sich absenkt...;-

Für die Verdauungsbeschwerden kann ich dir Luvos Heilerde zum Einnehmen ( Reformhaus) empfehlen... Seit dem kein Sodbrennen, Duchfall Verstopfung.... Habe aber auch die Eisentabletten gegen Floradix Kräuterblut getauscht und bin seitdem besser mit meinen Werten als vorher.. Viel Glück und vielleicht hilft es dir ja, denn die letzen Wochen ziehen sich ja immer wie Kaugummi...

Gruß Katrin

Beitrag von kika1973 22.01.11 - 21:24 Uhr

hallo

mir gehts etwas wie dir !! ich kann manchmal kaum atmen und habe das gefühl zu platzen :-(
aber baaald wird der bauch sich absenken...bin gespannt wie sich das anfühlt :D

LG

Beitrag von tofi 22.01.11 - 21:37 Uhr

Grüße #winke

Wow, also da möchte ich wirklich nicht mit euch tauschen, hört sich ja alles ziemlich beschwerlich an #schwitz

Mir gehts bisher fantastisch, kann mich absolut nicht beklagen. Schlafen geht immer und endlos lang, ganz gut zu Fuß bin ich auch noch und auch sonst fühl ich mich ziemlich fit..hoffentlich bleibts auch so :-p

Find es unglaublich das schon sehr bald "unser Monat" gekommen ist, die SS raste nur so an mir vorbei #gruebel :-D und da unsere Püppi schon recht groß ist (in der 30.ssw ca. 39cm groß und 1632g schwer) wird sie sich laut gyn wohl schon 1-2 wochen eher auf den weg machen #huepf

Gestern waren wir zum allerersten mal zum 3/4D ultraschall und es war einfach nur der hammer! unsere süsse ist so wunder, wunderschön!! hätte direkt los heulen können vor glück und stolz #heul #verliebt ich liiiiiebe die technik von heute ;-)

Wünsch euch noch alles gute, ne menge kraft und möglichst wenig beschwerden!! #klee

Lg tofi + Matilda inside #herzlich

Beitrag von ani4ka101285 22.01.11 - 23:23 Uhr

hallöchen danke fuer die Nachfrage uns geht es noch relativ gut!#winke:-)