weiss nicht ob ich hier schreiben kann

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von happymomi 22.01.11 - 20:30 Uhr

hallole,

bekomme erst so im mai meine neue verhütung nur bis dahin haben wir keine verhütung bis auf da s kondom.

wie hoch ist das risiko das man schwanger wird.???

das möcht ich auf keinen fall mehr.


wir haben seit monaten nicht mehr miteinander geschlafen.


aber wir würden so gern wieder.


was meint ihr dazu??

Beitrag von sunnyside24 22.01.11 - 20:35 Uhr

Also meine FÄ sagte mal zu mir und ich zitiere: "Wenn es die Pille nicht gebe, hätte ich die Produktion schon längst eingestellt... auf Kondome ist kein so großer Verlass, da kann immer was passieren!"
Naja mag übervorsichtig sein, aber sie ist FÄ und hatte bisher, zumindest was mich angeht immer Recht!;-)

Beitrag von angeldragon 22.01.11 - 20:35 Uhr

das kondom ist nicht gerade die sicherste methote es kann reisen es kann abrutschen es kann völlig unbemerkt durchlässig werden
warum bekommst du den erst im mai deine neue verhütung? pille? spirale?

ja mit kondomen kann jahrelang alles gut gehen und dan kann doch mal eines kaputt gehen auch bei völlig fehlerfreier anwendung

Beitrag von leenchen82 22.01.11 - 20:36 Uhr

Halllo, also wenn man weiss wie man richtig mit Kondome umgeht dann ist die Gefahr eher gering das man ss wird! :-) Ich hatte auch mal für ein paar Monate die Pille abgesetzt und wir haben auch nur mit Gummis verhütet ud bin auch nicht ss geworden!! ;-)

Also viel Spass wünsche ich euch! :-D

leenchen#winke

Beitrag von timpaula 22.01.11 - 20:39 Uhr

hallo, ich habe vier jahre mit kondom verhütet, es ist einmal kaputt gegangen, was man ja bemerkt, ich habe gerechnet ob ich meine fruchtbaren tag hatte und bin anschließend gleich los und habe mir die pille danach geholt...

ich find´s schon sicher!

Beitrag von astrida 22.01.11 - 20:52 Uhr

Wie wäre es denn mit einer Sterilisation bei deinem Freund/ Mann, wenn ihr schon Kinder habt und ihr mit der Planung fertig seit?

Beitrag von femalix 22.01.11 - 20:57 Uhr

hi,

es gibt auch so zäpfchen zur verhütung, die werden in die scheide eingeführt, dann muß man je nach angabe so ca. 10 - 14 minuten warten und die halten dann über eine stunde ...

bei uns waren sie 100% sicher und ich werde ziemlich schnell schwanger von meinem männe. diesmal sogar mit ca. 4 tagen abstand zum ES.

lg

femalix

Beitrag von windsbraut69 23.01.11 - 09:10 Uhr

Google mal nach dem Pearlindex, bevor Du Schaumzäpfchen als sichere Methode anpreist!

Gruß,

W