So nun seit eben Kh 8+5

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nadine0701 22.01.11 - 22:03 Uhr

Habe gestern gepostet das ich so halsweh habe als würde ich rasierklingen schlucken. Und fieber bis 38,6. Heute tempi nur 37,5 aber hals so schlimm. Bekam schlecht luft und sind ins kh. Erst zur gyn ss ist top in ordnung. Dann zur inneren. Mundschutz handschuhe und kittel an verdacht auf schweinegrippe. Dann hier plötzlich schüttelfrost und 39,8 fieber. War schon sehr ausgetrocknet wegen fieber und seit 3 tagen fast nix getrunken und gegessen garnix. 4 kg in 3 tagen runter. Nun haben sie nen test gemacht und montag kommt das ergebnis ob schweinegrippe oder nicht. Habe gerad ne kurzinfusion gegen fieber und schmerzen gekriegt und nun laufen 2 liter flüssigkeit durch. Bin fertig. Fühl mich so schlecht und habe angst das es das ist. Ist das nicht gefährlich fürs baby.

Beitrag von kiri23 22.01.11 - 22:05 Uhr

oh jeh!!!
ich wünsche dir eine schnelle und gute besserung und dass es nicht die schweinegrippe ist!! leider weiß ich nicht ob es schädlich fürs kind ist,ich weiß nur dsass meine kollegin im kiga nicht mehr arbeiten durfte weil schweinegrippenalarm war:-(

fühl dich gedrückt und kopf hoch!!!#winke

Beitrag von nadine0701 22.01.11 - 22:15 Uhr

Danke dir.

Beitrag von astrida 22.01.11 - 22:06 Uhr

Hi,
erst mal gute Besserung.

Ich denke wenn dein FA sagt dass alles in Ordnung ist kannst du dem auch glauben.
Du bist ja in Behandlung, Du bekommst ja jetzt auch Flüssigkeit,drum denke ich das es deinem kleinen gut gehen wird.

Lieben Gruß

Astrida

Beitrag von trottelfant 22.01.11 - 22:20 Uhr

Ich meine, dass bei der Schweinegrippe, genauso wie bei der saisonalen Grippe, "nur" das Fieber gefährlich werden kann. Und da werden sie jetzt im KH wohl ein Auge drauf haben.

Alles Gute!

Beitrag von nadine0701 22.01.11 - 22:23 Uhr

Ok danke für deine antwort. Darum bin ich auch richtig hier. Mein hausarzt hätte mich gestern schon einweisen müssen. Was sagt der glatt. So schlecht geht es ihnen ja nicht. Tz spinner