Was kann das sein?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schnucki025 22.01.11 - 22:52 Uhr

Hallo,

meine Tochter ist jetzt 12,5 Monate alt und heute früh hat sie ihr Papa aus dem Bett geholt.Beim anziehen hat sie so #schrei als wenn sie gleich abgestochen wird, sowas hat sie noch nie gemacht bei ihm und sie hat solange geschrien bis sie mich gesehen hat dann war es wieder OK.
In der Woche hole ich sie immer aus ihren Bett da er schon arbeiten ist - und am WE holt er sie raus bzw. auch nach dem Mittagsschlaf gibts auch kein Geschrei bei ihm nur in der Früh und bei mir macht sie das überhaupt nicht.

Und beim Spielen heut am Nachmittag am Boden ist sie auch gar nicht zu ihm ihn #schmoll

Ich habe die Vermutung das sie 1 &1 zusammen zieht.

1. sie war vor Paar Tagen Krank
2. Papa hat immer Fieber gemessen in Popo & Zäpfchen gegeben

und von daher denke ich das es der Buuuhmann ist :-(

oder ist das Fremdeln vielleicht mag sie ihn auch nicht mehr #schmoll

#danke für eure Antworten


LG Schnucki

Beitrag von xyz74 22.01.11 - 23:18 Uhr

Meine Kleiner fremdelt auch gerade beim Papa.
Mama ist die Größte derzeit.
Das gibt sich wieder.

Beitrag von caitlynn 22.01.11 - 23:45 Uhr

Ist bei uns auch mal ne zeitlang der Fall gewesen dass Papa gar nicht ging... das hat sich aber nach n paar Tagen wieder gegeben und jetzt grade ist papa der größte tollste sowieso und überhaupt und sobald er reinkommt bin ich komplett abgemeldet (hihi juhuuuuuuuu freizeit!!) :-)

lg cait mit john grad 1 geworden