Zähne?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von mausi2309 22.01.11 - 22:56 Uhr

Meine Maus wird in 2 Tagen 3 Monate und sie ist nur am weinen,seit 5 Tagen ist nur Stress,wenn ich sie hinlege schreit sie ,als würde man sie umbringen.
Sie schläft tagsüber vllt. eine Std. dann ist vorbei.Sie hat unentwegt ihre Finger im Mund,ist am sabbern wie blöd.

Kommen die Zähnchen?
Ich habe mal gefühlt, man fühlt zwar was hartes,man sieht aber nichts..

danke

Beitrag von prolactini 23.01.11 - 00:28 Uhr

Hallo

ich finde schon, das es sich nach Zahnen anhört... Hat sie Durchfall/grünlichen Stuhl oder rote Backen? Ist das Zahnfleisch geschwollen oder sieht man leicht weisse Stellen durch? Wenn nichts davon zutrifft und sie kein Fieber hat würde ich sagen, sie macht gerade einen Entwicklungsschub durch - ist anstrengend aber bald vorbei. Dann wirst du sehen, das sie etwas neues kann. So war es bei meiner Tochter immer.
Viel Kuscheln mit ihr wenn sie es will.

LG und gute Nerven!

Beitrag von hascherl84 23.01.11 - 09:08 Uhr

Hallo,
vielleicht der 12 Wochenschub??
Oder sie merkt wirklich die Zahnknospen die ins Kiefer einschiessen.

Dein Baby kann vielleicht auch ohne deine Hilfe nicht einschlafen. Sie braucht deine Nähe, gib ihr einfach die Nähe die sie braucht und dann ist sie auch ruhiger.
Sie merkt natürlich auch wenn du angespannt bist.

Wir machen gerade den 19 Wochenschub durch.
Sie schläft nur bei mir auf dem Brustkorb ein. Manchmal nach 5Min. oder nach ner halben Stunde erst.

Nachts dagegen klappts komischerweise reibungslos!
Ich leg sie ins Bett und par Min.später schläft sie ;-)

lg Melanie+Laura 19 Wochen alt

Beitrag von sarair1982 23.01.11 - 12:01 Uhr

Hallo,

unsere Kleine ist jetzt knapp 5 Monate alt und sie hat seit mehreren Wochen genau das selbe Problem.
Sie quengelt sehr viel, hat immer wieder mal Durchfall, rote Wangen, sabbert und ständig die Hände im Mund.
Wir vermuten auch, dass die Zähnchen kommen. Oder es ist zumindest das Vorbereiten darauf.
Ich weiß allerdings nicht, wielang so etwas gehen kann.... bei uns geht es jetzt schon seit mehreren Wochen... #gruebel

Liebe Grüße