welches Kinderwagen empfehlt ihr ???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von susi-85 22.01.11 - 23:22 Uhr

wie oben beschrieben, was empfehlt ihr ?

Beitrag von janoschtiffi 22.01.11 - 23:35 Uhr

Kommt darauf an, was du mit dem Kiwa anstellen willst udn wie das Pflaster bzw. die Starßen beschaffen sind.

Ich wohne in einer mittelalterlichen Stadt mit viel Kopfsteinpflaster, demnach sind bei uns Luftbereifung und keine schwenkbaren Räder wichtig, damit man sich nciht zu Tode schuftet beim schieben.

Bei meinem Sohn hatte ich von meiner Cousine einen Emmaljunga gebraucht geschenkt bekommen. Der ist Klasse gewesen. Für unsere beiden Zwillis wollte ich umbedingt wieder einen der schwedischen Marke und habe einen gebraucht erstanden für 300 eus. Ich schwöre auf EJ, aber du wirst hier viele andere Meinungen finden. Als Jogger werde ich den Fahrradanhänger für zwei (Croozer) kaufen...aber erst wenn sie ein halbes Jahr alt sind ;-)...der hat dann drei Luftreifen...und sieht sportlich aus...ist aber vorzugsweise zum Fahrradfahren gedacht ;-)

Also, wer die Qual hat die Wahl. Ich persönlich würde lieber ein Markenprodukt gebraucht erstehen, als einen günstigen Kiwa, der nciht viel taugt (habe einiege Bekannte die einen Hauck hatten und da kann ich echt nur abraten !!!)

LG Steffi mit ihren Mädels (19. SSW)

Beitrag von dingens 23.01.11 - 08:33 Uhr

Fahrradanhänger mit sechs Monaten schon#zitter


also EJ hab ich auch schon oft gesehen, sieht stabil aus....

an die TE: ich kann Hartan Kombikinderwagen empfehlen!!!

Ich hab/hatte den Topline S. Ansonsten kannste eigentlich alles nehmen von Hartan, da fährste im wahrsten Sinne des Wortes wirklich gut mit!

Beitrag von mido0310 23.01.11 - 00:34 Uhr

Hallöchen,
also wir haben den Mistral S von Teutonia.
Der ist super, haben ihn mit Hartschale genommen, gibt auch ein Softcase.
Unsere Nachbarn haben sich den gleichen gekauft, die waren auch begeistert davon.
Also das wäre mein Tip.
Es gibt ihn ja, wie alle anderen, in vielen verschiedenen Ausführungen.

Ganz liebe Grüße,
Michelle mit Tim 17 Mon. und Krümel 7. Woche

Beitrag von babuli 23.01.11 - 00:52 Uhr

Hi Kann dir den Quinny freestyle 3xl empfehlen, da kannst du auch anfänglich den Maxicosi mit den mit gelieferten adaptern drauf stecken sehr praktisch wenn man mal kurz einkaufen geht..

lg;-)

Beitrag von puenktchen.2010 23.01.11 - 09:37 Uhr

Wir haben den Emmaljunga Classic Crome mit Luftbereifung!!!

Beitrag von kareen525 23.01.11 - 10:40 Uhr

Hallo,
wir haben den Bugaboo Chamäleon, der hat zwar keine Lufträder, sondern "unplattbare" Gummiräder (früher hatte der Lufträder): vorne kleinere, schwenkbare Räder, die man auch feststellen kann,
Der Wagen ist umbaubar zum Buggy, suuuper leicht und wendig, klein zusammenklappbar, er hat verschiedene Liegepositonen in der Buggyvariante,
viele Extras (Aufpreis) wie Sonnenschirm, Flaschenhalter, Buggyboard, Schneereifen,
sowie Mückennetz (im Preis), Regenverdeck, Fußsack ebenfalls
...
Ach ja, das Kind kann sowohl nach vorne gucken, als auch nach hinten zu den Eltern, auch kann man den Wagen so umbauen (mit einem Handgriff), dass die schwenkbaren Räder hinten und die festen vorne sind, je nach Beschaffenheit des Geländes!

Das Zubehör hab ich bei "Mutti und ich" (kannst du ja mal googlen) erstanden, günstiger als sonstwo!!!

Der perfekte Wagen, leider recht teuer! hat sich dennoch gelohnt,denn unsere Tochter sitzt immer noch manchmal drin und ihr kleiner Bruder zieht dann im Mai in die Babyvariante! Wir würden den immer wieder kaufen!!!!


Kareen mit Elisabeth (21.06.2008) und Krümelchen (24. Woche)

Beitrag von shuber1805 25.01.11 - 13:57 Uhr

Hallo Ihr,
ich bin Sandra und neu hier. Ich muss :-D mir auch so langam Gedanken über einen Kinderwagen machen. Da wir schon eine Babyschale von Römer abgestautb haben, überlegen wir uns einen Kinderwagen von denen dazu. Dann kann man ja immer die Schale da rinklicken. Hat jemand Erfahrung mit diesem B-SMART gemacht? http://www.britax-roemer.de/kinderwagen/kinderwagen/b-smart
Grüße Sandra

Beitrag von wedahex30 14.02.11 - 11:33 Uhr

Hallo Sandra,
ich hatte den Baby Safe plus 2 und den B-Mobile dazu und war sehr zufrieden damit. Ich fand es einfach total praktisch, weil ich so eine Babyschale und einen Kinderwagen in einem hatte. Da ich den Kinderwagen leicht zusammenklappen konnte, hatte er super in meinem kleinen Kofferraum platz und ich hatte immer alles dabei :)

Mein Sohn ist inzwischen 4 Jahre alt und ich werde mir demnächst einen neuen Kindersitz kaufen. Falls du Interesse an dem B-Mobile hast, kannst du mir eine Nachricht schreiben. Einen Babyschale hast du ja anscheinend schon :)

Viele Grüße
Rita