Frage zum Kindersitz-Kauf

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von e.l.i.a.s. 22.01.11 - 23:42 Uhr

Hallo,

vielleicht mag dem ein oder anderen die Frage etwas "doof" erscheinen, aber gut....

Und zwar haben wir uns für einen Kindersitz entschieden. Es wird ein Reboarder sein, den es bei Babyone gibt. Hat man da eigentlich die Möglichkeit, vorher zu testen, ob der ins Auto passt? Weil die sind ja doch etwas sperriger. Nicht dass wir dann nach dem Kauf eine böse Überraschung erleben...

Und letztes Mal hatten die den nur in einer Farbe da (wir sind erst mal zum gucken hingefahren) meinten aber, man könnte ihn in anderen Farben bestellen. Kann ich dazu auch im Laden anrufen oder muss man persönlich vorbeikommen?

LG

Beitrag von caitlynn 22.01.11 - 23:48 Uhr

Also wir haben unseren Sitz vor dem Kaufen im Laden einmal mit einer Verkäuferin nach draußen geschleppt und einmal ein und wieder ausgebaut.
War überhaupt kein Problem.

Weiss jetz nicht ob du den nu im Laden oder online kaufen magst aber selbst wenn, hast du immer eine 14 tage frist das Teil wieder zurückzuschicken und dich umzuentscheiden.

Ich würde erstmal anrufen und fragen ob denen eine telefonische bestellung reicht und wenn nicht dann musste eben persönlich hinfahren und deine wunschfarbe bestellen.

lg cait

Beitrag von sarah2810 22.01.11 - 23:52 Uhr

Kindersitze die du im Geschäft kaufst sind vom Umtausch ausgeschlossen, weil es sich um einen Sicherheitsartikel handelt.

Beitrag von susasummer 23.01.11 - 11:32 Uhr

Ich nehme an,ein besafe? Was habt ihr denn für ein Auto?
Normal kann man den schon vorher einbauen,wenn er dort vorrätig ist.
lg Julia

Beitrag von diana1101 23.01.11 - 13:44 Uhr

Hi,

eigentlich sollte das mit dem Probeeinbau im Auto kein Problem sein.
Haben wir mit dem letzten Kindersitz auch gemacht.. mussten nur den Personalausweiß an der Kasse hinterlegen.

LG Diana