Brauche mal bitte Hilfe bei Hosengröße

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von plueschfrosch 23.01.11 - 09:01 Uhr

Hallo,

Ich wollte mir bei Esprit eine Hose bestellen,komme da aber nicht mit den Größenangaben klar#klatsch
Da werden die Größen in z.B. W26 L30 angegeben.
Kann damit nix anfangen...
Ich habe Konfektionsgröße 44 und brauche immer Kurzgrößen.
Weiß zufällig jemand welche Weite und Länge das dann ungefähr ist?
#danke

Beitrag von sonnenstrahl1 23.01.11 - 09:05 Uhr

Hallo
Ich kann dir leider nicht helfen aber auch ich würde mich über einen Link freuen wo Normalgrößen für W + L angegeben sind. Weiß das nämlich auch nicht.

LG
Jelena

Beitrag von vocca 23.01.11 - 09:25 Uhr

Da gibts sicher einige Tabellen, hier ist eine davon:

http://www.kleidergroessen.info/InchDamen.html

Wobei die Schrittlängen in L30 (kurz), L32 (mittel), L34 (lang) wohl geläufiger sind.

LG
vocca

Beitrag von rmwib 23.01.11 - 09:33 Uhr

Huhu

Du bräuchtest dann vermutlich W32 oder 33 je nachdem wie es ausfällt und L30 ;-)

GLG von 27/32 #rofl

Beitrag von cinderella2008 23.01.11 - 09:52 Uhr

Hallo,

vermutlich wird bei Konfektionsgröße 44 die W 32 zu eng sein. Ich würde in dem Fall zur W 33 raten. Oder am besten beide Größen bzw. im Laden kaufen und dort direkt anzuprobieren.

Oft fallen die Jeans je nach Schnitt auch unterschiedlich aus. Ich trage Konfektionsgröße 38 und habe Esprit Jeans in W 29, W 30 und W 31.

LG, Cinderella

Beitrag von rmwib 23.01.11 - 10:21 Uhr

Ja kommt total auf den Hersteller drauf an, bei Cecil und S.Oliver würde ihr vermutlich die 32 reichen, die fallen extrem groß aus fand ich, ich hab ja bis letztes Jahr selber noch ca. die Größe gebraucht und hab von denen W32 gehabt und zeitgleich bei Zara 2 Jeans in 44...
Jetzt schwankt es auch total, True Religion W27, in manchen Modellen auch 28, Bei Le temps des Cerises sogar 30 ---
Hosen muss man auf jeden Fall probieren vorher, da würd ich auch nix blind kaufen, außer man kann problemlos zurückschicken ;-)

Beitrag von cinderella2008 23.01.11 - 10:32 Uhr

Ich habe vor einiger Zeit 3 verschiedene Jeans bei S. Oliver bestellt. Alle in der gleichen Größe. In eine Hose bin ich gar nicht richtig reingekommen, eine war zu groß und eine passte. Leider war es nicht die, die meine erste Wahl gewesen wäre.

Beitrag von shakira0619 23.01.11 - 10:10 Uhr

Hallo!

Ich hab die gleiche Größe wie Du.

Also Kurzgröße ist L30.

Aber aus Erfahrung, sind die Hosen bei Esprit für unsere Größe nichts. Ich habe gerade in meinen Schrank geguckt, da gibt es keine einzige Esprit-Hose. Ich bin kein Online-Besteller und in den Laden gehe ich gar nicht mehr, da ist mir immer alles zu eng.

Wenn ich mich recht erinnere, war mir die W33 dort zu eng und größer gab es die Hosen da nicht. Die Klamotten bei Esprit fallen ja eher kleiner aus. Bis zu welcher Weite kann man denn dort bestellen? Wenn die Online echt größer sind, würde ich 2 Hosengrößen zum Probieren bestellen. Also die 33 und 34. Oder gehts noch größer?

Liebe Grüße, Shakira0619

Beitrag von pamasa 23.01.11 - 12:55 Uhr

wenn du die hose, die du haben möchtest anklickst, kommst du auf die seite, wo sie näher beschrieben wird und du die größen auswählen kannst.
über der größenauswahl gibt es den button " grössen-/passform/modelinfo"
- da ist das doch recht gut beschrieben...