Morgen PU für IVF

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen. Unser Kinderwunschmediziner Dr. David Peet beantwortet deine Fragen in unserem Expertenforum.

Beitrag von sweety1971 23.01.11 - 09:09 Uhr

HUHU,

habe morgen PU und bin soooo nervös! Habe gestern um 22:30 meinen Eisprung ausgelöst! Hatte gestern morgen ein ziemliches ziehen am Unterleib! Habe Angst dass ich vorher einen Eisprung habe und alles umsonst ist :-( Eigentlich kann es ja nicht sein da ich ein GNRH Analogon (Enantone Gyn) bekommen habe! Aber trotzdem!!!
Geht es jemandem genauso????

LG Annette

Beitrag von colafrosch 23.01.11 - 09:39 Uhr

Hallo

Ich muss heute um 20 Uhr auslösen und hab am Dienastag PU..

So viel ich mitbekommen habe ist die PU immer erst 36 Srd. später..
Irgendwie kann es nicht vorher sein.. Komm auch noch nicht so recht mit.. Ist mein erstes mal..
Brauchst keine angst zu haben das kommt schon gut.. Drück Dir ganz fest die Daumen.. Denk immer daran wen es Dir nicht gut geht und die angst zu gross wird... Wir wissen für was wir das machen-- unser Wunder!!!!

Ganz einen Lieben Gruss Cf

Beitrag von sweety1971 23.01.11 - 11:31 Uhr

Danke für die schnelle Antwort :-)
Habe jetzt auch einiges im Forum gelesen und gehe nun davon aus dass ein leichtes Ziehen einfach normal ist!
Bin soooo gespannt!!!!!

LG

Beitrag von la_nadine 23.01.11 - 12:32 Uhr

Hallo Annette

Ich hab auch gestern ausgelöst. Das mit dem ziehen im ul ist normal, hatte ich beim ersten mal und diesmal auch! Also keine Angst!

Ich wünsch dir für morgen ganz viel Glück!#pro

Alles liebe nadine

Beitrag von jessy272 23.01.11 - 17:09 Uhr

ich war auch tierisch nervös vor der pu und dachte auch die follikel springen vorher!!!
habe mi 21h ausgelöst und fr 9h war pu.
und alles war ok, also nix gesprungen, obwohl ich zwischendurch ganz schön bauchziehen hatte.

ich drück dir die daumen, wird schon alles gut werden ;)

Beitrag von honey2911 23.01.11 - 18:10 Uhr

hallo sweety,
ganz ehrlich mir ging es heute morgen genauso und ich dachte echt; mist, hoffentlich hab ich nicht schon vorher den Eisprung. musste auch gestern um 22 uhr auslösen, weil ich montag eben zur pu muss. ich hoffe ja mal. dass das normal ist. aber wenn´s dir genauso geht, dann wird das schon passen. wo bist du in der klinik?
lg jessi