Nach Nabelschnur abfall schwarz

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von bouncecat 23.01.11 - 10:15 Uhr

Hallo an alle,

ich habe da mal ne Sorge, die ich bei meinem kleinen nicht ganz verstehe. So eben ist die Nabelschnur abgefallen, jedoch war am Bauchnabel noch nen Knubbel der schwarz ist. Auch an der Nabelschnur ist das Ende schwarz.

Morgen will ich damit zum Arzt, weil ich befürchte es könnte etwas schlimmes sein, da ich das nicht von meinem ersten Sohn kenne.

Kann mir vllt jemand sagen was das genau sein kann? Und was wird der Arzt dann machen? Traue mich da nämlich nicht ran, aus Angst das ich meinem kleinen damit wehtue.

Danke schonmal für eure Antworten.

Lg

Beitrag von daisy80 23.01.11 - 10:23 Uhr

Wenn du dir Sorgen machst, lass es kontrollieren, aber ich glaube, das sdind einfach noch Reste,die sich erst nach und nach lösen.
Hatte unser Junior auch, wir haben einfach immer Kochsalzlösung draufgetan, einweichen lassen und nach und nach haben sich die Reste gelöst.

Beitrag von hebigabi 23.01.11 - 10:53 Uhr

Da bildet sich einfach eine Borke drauf.

Weh tut da garnichts und machen musst du auch nichts- nur abwarten.

Bis alles komplett abgeheilt ist und evtl nicht mehr nachblutet (das tut´s auch manchmal und ist NICHT schlimm) dauert es 2-3 Wochen

Ich würd da nicht zum KiA rennen- ich würds deiner Nachsorgehebamme zeigen.

LG

Gabi

Beitrag von tiffy0107 23.01.11 - 13:15 Uhr

Hallo,

genau so war es bei unserer maus damals auch. Das ist eben noch altes Blut denke ich. Aber solange es nicht eitert, ist es nicht schlimm. Das verheilt mit der Zeit.


LG

Beitrag von bouncecat 23.01.11 - 14:19 Uhr

Vielen Dank für eure Antworten. Das beruhigt mich schon sehr, kannte dies wie gesagt nicht von meinem 1.Sohn deswegen war ich etwas beunruhigt.

Danke nochmals!