Schläft tagsüber schlecht!

Archiv des urbia-Forums Schlafen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schlafen

Bitte, Baby, schlaf jetzt ein: Manches Neugeborene macht die Nacht gern zum Tag. Hier könnt ihr Trost nach schlimmen Nächten finden und euch gegenseitig Tipps geben, wie ihr Baby zu einem guten Schläfer wird.

Beitrag von sausewind20 23.01.11 - 10:40 Uhr

Hallo zusammen,

ich hoffe das ihr mir vielleicht einen Rat geben könnt! Mein Kleiner ist am 14.07.2010 geboren 4 Wochen zu früh und ich habe das Problem, das er tagsüber mal nur ne halbe Stund schläft und dann von alleine wieder wach wird auch mit Schnuller im Mund! Dann möchte er spielen, ist dann aber nach ne halben Stunde wieder müde und nörgelt dann nur rum!
Abend ist das alles kein Problem ich lege ihn nicht Bett und bleibe bei ihm bis er eingeschlafen ist! Aber tagsüber kann er einfach nicht alleine einschlafen!

Wie kann ich ihm helfen besser zu schlafen?

#herzlich Grüße

sausewind20

Beitrag von syrki 24.01.11 - 14:38 Uhr

hi

das macht meine auch. ist echt selten, dass sie in ihrem zimmer mal länger schläft. ABER: sie schläft im kinderwagen an der frischen luft tief und fest und auch lange (jetzt schon 2,5std)... obwohl der bus alle 5min dran vorbeifährt ^^

vielleicht ist das ja was für dich? ich glaub das liegt daran dass es im wagen so schön eng ist, wie beim pucken.

liebe grüße