Kennt ihr das auch durch vermehrten Ausfluss?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von celestine84 23.01.11 - 11:06 Uhr

Hallo meine lieben #winke,

sagt mal kennt ihr das auch das wenn ihr vermehrt Ausfluss habt, muss man ja auch mehr "abwischen".
Ich habe dann immer ein Gefühl von "wundsein" im Intimbereich.
Der Ausfluss ist nicht verändert (von Geruch oder Konsistenz) und ein richtiger Juckreiz ist das auch nicht.
Es dauert dann meisst einige Tage und dann ist es weg.
War schon mehrfach zum Abstrich weil ich immer dachte vielleicht sei es eine Infektion, aber es war immer alles ok.

Habt ihr das auch? Und was macht ihr dagegen?

Danke und LG Cel& Babyboy 29.SSW#verliebt

Beitrag von ladyphoenix 23.01.11 - 11:26 Uhr

Hi,
solange es keine Infektion ist, brauchst du dir auch keine Sorgen zu machen. Ich hab das aber auch im Moment, ich wische ganz normal ab wie vorher auch, wasche mich dort nur mit klarem Wasser (morgen&abends) und wechsel halt bei jedem Toilettengang (oder wenn nötig auch zwischendurch) die Slipeinlage. Mehr kannst du da nicht machen, das ist hormonellbedingt und in der Ss ganz normal.

Liebe Grüße
LadyPhoenix

Beitrag von suse87 23.01.11 - 11:29 Uhr

ich schwöre auf Kamillen-Feuchttücher! Zum einen beruhigt es die Haut und zum andernen fühlt man sich immer frisch unten rum #huepf