hoffe auf viele antworten................

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von crazy-29 23.01.11 - 12:12 Uhr

ich bin zt 38, es+9/10, 2.ÜZ mit CBM .
ich habe einige anzeichen die hier auch beschrieben werden.
wir sind so nervös.
könnt ihr mir tipps geben wie wir weiter aushalten ohne falsch negativ zu testen?

welche ss test habt ihr genommen die zuverlässig sind?
wo gekauft?
wann testet ihr???
ab wann frühestens?

jeder tag macht es so viel schwieriger nicht zu testen.
mein mann macht mich noch nervöser.
ich brauch jetzt enigstens ein kleines resultat ob es geklappt haben könnte oder nicht.!!!!!!!!!!!!
hoffe auf viele antworten.....
glg#zitter

Beitrag von feroza 23.01.11 - 12:15 Uhr

Zu den Tests:

Schau in meine Fotos, da ist eine Tabelle.


Lenkt Euch ab, nutzt den Tag und geht spazieren, Bekannte besuchen, Schlittschuh fahren, Inliner, Oma besuchen, Kaffe trinken, ins Kino, wandern, surfen, Schneemann bauen...........


;-)

Beitrag von crazy-29 23.01.11 - 15:08 Uhr

danke für die tipps, werd versuchen uns abzulenken so gut es geht aber die aufregung ist meistens stärker.
lg #winke

Beitrag von cosmonova 23.01.11 - 12:16 Uhr

Mir gehts genauso wie dir, ich konnte es jedoch nicht abwarten u. hab natürlich gleich negativ getestet #aerger
Bin heute ES+11 Schau: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/936729/562285
Von daher bin ich die letzte die dir sagen kann wie mann es länger aushällt :-p
Aber ich drücke dir die #pro das du stärker bist wie ich u. dir so eine (bereits erwartete enttäuschung) erspart bleibt #zitter
Lg, Nicki.#winke

Beitrag von crazy-29 23.01.11 - 15:06 Uhr

oh ich danke dir, zumindest bin ich nicht die einzige die es nicht mehraushält.
negativ testen ist enttäuschen ja,aber nix zu wissen ist auch nicht besser.
du bist schon etwas eitr als ich,ich muss noch sooooooo laannnggeeeeeee warten.
welche sst hast du denn benutzt?
und meinst du ab es+12 kann man testen? die ungewissheit macht mich fertig, würd so gern wissen ob es geklappt hat.
hoffe für uns alle das es geklappt hat und sich kleine süsse wunder ankündigen,vielleicht können wir uns dann gegenseitig austauschen ;-)
lg #winke#klee

Beitrag von cosmonova 23.01.11 - 17:42 Uhr

Ich habe mit diesen verufenen One Steps getestet...:-p
Eigentlich wollte ich noch ein paar Tage warten, aber ich habe noch 3 Stück im Schrank und die werde ich jetzt verbraten #huepf
Wir halten uns auf den Laufenden, ja?#winke

Beitrag von crazy-29 23.01.11 - 21:00 Uhr

ja na klar, gerne.
wenn ich welche zuhause hätte, hätt ich sie längst verbratennnnn.
kann dich nur zu gut verstehen. es ist aber auch super schwer wenn man immer mehr anzeichen hat aber nicht weiss ob mit dem gewünschten grund oder nicht.
also ich hab jetzt also heute,total pickel im gesicht also stirn bekommen.
ich hatte nicht mal in der pupertät pickel,neige überhaupt nicht zu sowas, ich weiss das sie meisten hier davon reden das die pickel weg gehen, aber heute sprissen sie total bei mir. ich verstehe die welt nicht mehr momentan.
sollte sich keine ss ankündigen dann verstehe ich nicht was mit mir los ist.
gehts dir auch so?#liebdrueck

Beitrag von evchen1980 23.01.11 - 12:21 Uhr

Halte noch zwei Tage durch dann solltest du testen können.
z.B. mit Clearblue, den kann man schn 4 Tage vor Fälligkeit nehmen. Sollte also in den nächsten Tagen zuverlässig sein.

Genießt den Tag heute zusammen, vor NMt tagsüber zu testen ist eh unsicher. Deshalb: Durchhalten und in den nächsten Tagen morgens testen.


PS: Bin auch eine Mrs Ungeduld, aber versuche mich zu zwingen nicht zufrüh zu testen.

Beitrag von crazy-29 23.01.11 - 15:17 Uhr

meinst du in 2 tagen könnte ich testen? mit clearblue? den digitalen oder einen normalen???
in 2 tagen wäre ich es+11/12
drückt mir ganz doll die daumen, bitte bitte
lg#winke

Beitrag von cosmonova 23.01.11 - 20:07 Uhr

Also ich bin ja ES+11 und bei mir war er negativ...
Ich würde dir raten, was mir geraten wurde : Warte - auch wenns schwer fällt - bis zum NMT.
Drücke dir natürlich ganz kräftig die #pro