Schmerzen

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von rita0502 23.01.11 - 12:24 Uhr

Hallo

Habe seid Donnerstag abend so Muskelkater ähnliche Schmerzen in der Scheide. Hatte das vorher schon mal, aber nur wenn ich lange spazieren gegangen bin. Seid Donnerstag, natürlich nach meinem Vorsorgetermin beim FA, habe ich es eigentlich durchgehend. Am schlimmsten wenn ich gesessen habe, dann aufstehe und laufen will. Muss dann erst kurze Zeit stehen damit es einigermaßen auszuhalten ist. Auch wenn ich die Beine zusammen machen oder überschlagen will oder so tut das richtig weh. Fühlt sich an wie Muskelkater. Wenn ich von aussen fühle oder drücke merke ich aber keinen Schmerz.
Jemand ne Ahnung was das sein könnte??
Hinzu kommt: ich habe totalen Druck im Kopf. Also mit starken Kopfschmerzen habe ich schon lange zu kämpfen, dagegen bekomme ich Akkupunktur, hilf auch recht gut. Aber jetzt habe ich so nen richtigen Druck, ich höre die ganze Zeit meinen Pulsschlag im rechten Ohr. Richtig unangenehm.
Da vielleicht auch jemand ne Ahnung?


Danke schonmal !!!


Liebe Grüße und allen ne schöne Kugelzeit.

Rita mit Amelie(heute 26ssw)
#winke

Beitrag von ela-1979 23.01.11 - 12:28 Uhr

hallo rita

das hört sich sehr nach der symphyse an
unbedingt beim doc ansprechen
da giibts gurte für oder aber du holst dir symphytum c30
( sind globulis ) aus der apo

lg ela 35SSW, die das mit der symphyse allzu gut kennt