Wie "setzt" man Baby in Fahrradanhänger?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von elchi11 23.01.11 - 12:36 Uhr

Hallo,

unser Kleiner ist nun 9 Wochen alt.
Sobald die Fahrraesaison beginnt möchten wir gerne mit ihm kleinere Radtouren unternehmen.

Nun ist meine Frage: wie kommen die Kleinen denn in den Anhänger?
Sitzen können sie ja noch nicht.
Mit der Maxi Cosi? oder gibt es im Anhänger irgendwelche Möglichkeiten die Babys reinzulegen o.ä.?

Wie macht ihr das?

viele Grüße und danke schon mal für Eure Antworten
elchi11

Beitrag von sadohm1008 23.01.11 - 12:45 Uhr

Hallo,

mein Mann und ich sind auch begeisterte Biker.
Wir werden uns den Croozer anschaffen. Dafür gibt es einen extra Einsatz, falls die Kinder noch nicht sitzen können.

Wir werden aber erst mit gemeinsamen Touren wieder ab Sommer anfangen, wenn wir in Urlaub fahren. Vorher möchte ich das auch noch nicht.

LG
Sandra und Isabell #verliebt

Beitrag von savaha 23.01.11 - 13:51 Uhr

Genau, oder für den Croozer diese Hängematte.

http://www.fahrradanhaenger-direkt.de/Fahrradanhaenger-Zubehoer/Zubehoer-Croozer/Croozer-Babysitz.html

Weberschale passt in eigentlich jeden Hänger, ist allerdings recht klein und schmal. Wenn Du also einen Croozer oder einen Chariot hast, würde ich die Matte bevorzugen!

Den Maxi Cosi irgendwo einzubauen bedarf einiges an Friemelarbeit und Tüfteln: Offiziell geht das nirgends, ihr müsstet also selber alles ganz genau mit Gurten verzurren. Dann sollte der Maxi Cosi auf einer Federnden Unterlagen stehen. Und dann sollte es nicht euer Auto Maxi Cosi sein, denn er muss so gut festgezurrt werden, dass ein Ausbau noch viel aufwändiger is als der Einbau, außerdem erleidet der Sitz viele Erschütterungen, so dass ich persönlich ihn nicht mehr sicher genug fürs Autofahren fände