Ich bin ja so gereitzt... und so empfindlich...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von .teddymaus. 23.01.11 - 12:56 Uhr

Och man, ich hoffe ihr könnt mich verstehen...

Habe letzte Woche positiv getestet (bin nun 4+2)
Also ganz frisch...
Und nun gehe ich bei jeder Kleinigkeit an die Decke. Ich kenne mich selbst kaum wieder.

Mach mir so viele Gedanken. Und hoffe natürlich so sehr, dass alles gut geht. (Ich bin zum 5. Mal schwanger, hab aber erst eine Tochter)
Ich weiss, was alles passieren kann, und es macht mich wahnsinnig.

Ich weiss, ich weiss, ruhig bleiben, man kann eh nichts ändern, aber ich bin halt so unruhig.
Bei allem was ich tue, habe ich ein schlechtes Gewissen. Die Kleine tragen, saugen, wischen, warm duschen, etc...
Wie blöd eigentlich... Ich war schonmal "richtig" schwanger und da hab ich auch alles weiter gemacht wie gewohnt...

Als Anzeichen hab ich: ganz leichtes Brüste ziehen, Ziehen im UL, und "eingebildete" Übelkeit... Naja eher wohl ein Unwohlsein in der Magen gegend...

Wie geht es euch?? Was macht ihr um die Zeit rum zu kriegen?

LG#winke

Beitrag von kelasa1 23.01.11 - 13:12 Uhr

#winkeich hoffe schon seit der 6.SSW,das gaaaaaaanz schnell der ET kommt...

Gehe auch bei jeder Kleinigkeit an die Decke und fang andauernd ohne(!!!) Grund an zu heulen...#heul

Irgendwann(nur WANN????) wirds besser!

Beitrag von .teddymaus. 23.01.11 - 13:18 Uhr

Oh.. danke für deine Antwort.

Ich würde so froh sein, alles schon einigermaßen in sicheren Tüchern zu haben...
Letztes Mal habe ich erst in der 7.SSw positiv getestet und da war ich ja schon so weit. Nun dauert alles noch viel länger als letztes Mal.

Naja... abwarten und Tee trinken.

Dir auch alles Gute.
;-)

Beitrag von kelasa1 23.01.11 - 13:21 Uhr

Danke!
Und dir auch viel#klee#schwanger