Anastasia

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von nula.g 23.01.11 - 13:21 Uhr

hallo Mädels

was hält ihr von dem namen Anastasia?
muß sagen das ich Griechin bin und der Name auch zum Nachnamen
passt ;-)

LG

Beitrag von jimmytheguitar 23.01.11 - 13:23 Uhr

Finde den Namen ok!

LG

Beitrag von emily86 23.01.11 - 13:34 Uhr

ok, reißt mich aber nicht vom Hocker....

ich denk bei anastasia irgendwie immer an eine russin #hicks

Beitrag von haseundmaus 23.01.11 - 13:51 Uhr

Hallo!

Ist jetzt kein Name der auf meiner Liste steht, aber ich find ihn ok und mal was anderes.

Manja mit Lisa Marie *18.09.2009 #verliebt

Beitrag von katalin 23.01.11 - 13:56 Uhr

Ich finde den Namen super!

LG, Katalin

Beitrag von woelkchen1 23.01.11 - 14:28 Uhr

Ich find ihn wunderschön!#verliebt

Beitrag von hael 23.01.11 - 15:04 Uhr

kenne viele russischen Anastasias, meist Nastia abgekürzt. (solange es nicht Stasi abgekürzt wird...ist mir gerade als Möglichkeit aufgefallen) Nicht mein lieblingsname, aber ok.

Beitrag von magiccat30 24.01.11 - 09:25 Uhr

Also ich dachte immer anastasia kommt aus dem rusischen. Wir haben auf der Wohngruppe eine Anastasia und die ist voll schrecklich *g* daher würde ich mein Kind nie so nennen. Obwohl der Name an sich ja schön ist.

Beitrag von littleblackangel 24.01.11 - 16:16 Uhr

Hallo!

Er ist toll!

LG Angel mit Lukas und Anastasia

Beitrag von nula.g 24.01.11 - 16:32 Uhr

danke für eure Meinungen Mädels :)

der Name kommt aus dem griechischen und bedeutet
" die auferstandene"

lg nula