Alles komisch noch immer keine Mens??

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sunshinebaby2007 23.01.11 - 13:23 Uhr

Hallo Mädels,

ach manno warte seit ewig jetzt auf meine Mens hatte die zuletzt 26.11.2010.

War vor 2 Wochen beim FA und hat nur eine hochaufgebaute Schleimhaut gesehen und meinte nicht schwanger weil SST negativ war.Hab dann selber noch einen gemacht und auch negativ.

So jetzt ist nichts weiter passiert außer das ich einen Tag ganz wenig bräunliches am Papier hatte und seitdem nichts mehr.Das war 1 Tag nach dem Arzttermin.Aber von Mens nix in Sicht.

Ja nun ist mir immer wieder täglich schlecht mal morgends mal abends und bin müde was selbst meinem Mann aufgefallen ist.Hab auch nicht mehr getestet gehabt und überleg jetzt ob es doch möglich sein kann das ich schwanger bin?Ich hab vor einiger Zeit ganz lange Tempi gemessen und heute auch und die ist so hoch wie sie sonst immer war wenn ich schwanger war. (Immer FG)

Bitte um Rat was würdet ihr denken und tun?Wollten eigentlich dieses Jahr ne IVF starten weil ich ungeklärte FG hatte und sonst alles super ist bei uns.

LG

Sunny

Vielleicht hat sich mein ES so verschoben und die SSTs waren zu früh?Auj

Beitrag von 4fachermami 23.01.11 - 13:25 Uhr

teste noch mal

Beitrag von puchel 23.01.11 - 13:58 Uhr

Ich würde Dir auch raten nochmals zu testen.

LG puchel

Beitrag von sunshinebaby2007 23.01.11 - 14:04 Uhr

Danke euch!Werde morgen früh mir einen SST besorgen und dann berichten.

Ich fall vom Stuhl wenn es so sein sollte.

LG

Sunny

Beitrag von jessy272 23.01.11 - 16:56 Uhr

hi,
wenn du keinen es in dem zyklus hattest, dann zieht sich der ganze zyklus auch gerne mal ins unendliche!!
dann muss die mens ausgelöst werden mit medikamenten.
teste einfach nochmal, und wenn negativ sollte ausgelöst werden.
bzw wolltest du dann in eine kiwu???
für einen start mit icsi oder ivf musst du vorher immer nochmal abbluten.
außer deine werte sind soweit ok, dann gehts auch ohne.

aber klär das erstmal ab, wann ihr starten wollt.
denn ansonsten stört es ja nicht, keine mens zu haben oder??? ;)
lg