Würder ihr Alkohol trinken??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von schatz-schatzi 23.01.11 - 14:10 Uhr

Hallo ihr lieben,

mein Mann und ich haben heute Jahrestag #verliebt meint ihr es ist ok wenn ich 1-2 Gläser Sekt trinke??
ZB sieht seit gestern eh nicht so berauschend aus :-( oder sollte ich es lieber lassen weil eventuell doch was sein könnte obwohl Tempi unten ist??
http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/823910/560434

lg und einen schönen Sonntag

Beitrag von evchen1980 23.01.11 - 14:12 Uhr

Ich würde nichts trinken. Kannst du ja nachholen, wenn es wirklich nicht geklappt hat. Ansonsten machts du dir später Gedanken ob der Alkoholkonsum einen Einfluss hatte, dass es nicht geklappt hat. Könnt das Anstoßen ja nachholen wenn die Mens doch kommen sollte.

lg

Beitrag von emily86 23.01.11 - 14:14 Uhr

Das würmchen wäre eh noch nicht mit deinem Körper verbunden!


Insofern:
#fest#glas

Prost und herzlichen Glückwunsch

Beitrag von shorty23 23.01.11 - 14:46 Uhr

Hallo,

ich denke, das musst du für dich entscheiden. Ich würde aber ein Gläschen Sekt trinken.

LG und schönen Jahrestag

Beitrag von palomita 23.01.11 - 15:31 Uhr

Einnistung wäre schon passiert, aber der Embryo ist noch nicht mit deinem Blutkreislauf verbunden. Hoch die Tassen! (vielleicht vorerst zum letzten Mal???).
palo