Senkwehen bei 33+5

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von leefu 23.01.11 - 14:24 Uhr

Hallo!

Ich denke, ich kann mit ziemlicher Sicherheit sagen, daß ich seit ein paar Tagen nun wirklich Senkwehen habe. Ich bin ab Dienstag in der 34. Woche (Mutterschutz#huepf).

Sollte ich mir Sorgen machen, daß es eher losgeht? Ist ja eigentlich kein Garant dafür, ne? Wäre nur wirklich toll, wenn das Baby noch wenigstens bis Ende Februar aushalten würde... (weht grad wieder ganz heftig)

Wann gings bei Euch los nach den Senkwehen? Man hört ja ganz unterschiedliche Zeitangaben und am Ende stimmen die ja auch nur bei wenigen Frauen. Aber mich interessierts halt. Auch, weil mein Mann erst zwei Wochen vor ET auf jeden Fall nicht mehr auswärts arbeiten muß...#schwitz

Nur nochmal zum Vergleich: Bei mir fühlen die sich an, als wenn es in der Blase oder in der Muttermundgegend sticht, und das Baby draufrumhüpft. Bauch wird hart und beim Laufen ziehts in der Leistengegend. Habe das heute so an die zehnmal gehabt. Manchmal drückts auch auf die Atmung irgendwie. Ich kann mich täuschen, aber heute morgen dachte ich so, daß der Bauch auch weiter unten hängt - frage morgen aber nochmal die Hebamme anch ihrer professionellen Meinung...;-)

Würde mich über Erfahrungsberichte freuen. Danke!

Beitrag von siebi257 23.01.11 - 15:04 Uhr

Das können aber auch die Vorwehen sein! Zwischen der 34. und 36. Woche hat man die, und die sind ganz normal, die erkennst Du daran, das die wieder verschwinden, wenn Du Dich ausruhst und hinlegst.
Ich habe das auch beim Laufen das es total zieht und der Bauch hart wird...
Frag Am Freitag aber trotzdem aml die Hebamme ;-)

Siebi mit Pia Sophie 34. ssw