Auflösung meines ZB

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von 80er-liebesbeweis 23.01.11 - 16:18 Uhr

Hallo Ihr Hibbeltanten,

habe vorhin schon geschrieben, dass mein ZB total komisch ist. Nachdem ich jetzt bei myNFP probiert habe bin ich darauf gekommen... Hier bei Urbia werden die ausgeklammerten Werte ja trotzdem berücksichtigt, deswegen hat es nie geklappt mit den Balken ;-)

Guckt mal, jetzt müsste es ja passen:

http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/931529/560179
und passend dazu: https://www.mynfp.de/display/view/2l5ejkxdi62b/

Diese sog. Einnistungsblutung war wohl eine Ovulationsblutung. Jetzt bin ich schlauer, die Bienchen sitzen ja auch ganz gut, also geht die Warterei jetzt endlich los #zitter Hätte ich (wie sonst auch) normale MS gehabt wäre das ganze einfacher gewesen :-p Lag vielleicht auch an den Schmerztabletten, die ich wegen was anderem genommen habe.

Danke nochmal für Eure Hilfe!

Beitrag von heliozoa 23.01.11 - 16:25 Uhr

Echt?? Berücksichtigt Urbia ausgeklammerte Werte? Ui dann muss ich ja auch nochmal was ändern!!!!! Vielen Dank und Dir viel Glück.....wenn Du ne Einnistungsblutung hattest, dann hats ja wahrscheinlich geklappt :-) :-)

LG Eva

Beitrag von heliozoa 23.01.11 - 16:27 Uhr

oh ah sorry...jetzt check ichs erst Ovulationsblutung!! Trotzdem VIEL GLÜCK#klee

Beitrag von 80er-liebesbeweis 23.01.11 - 16:32 Uhr

Genau, Urbia interessiert es quasie nicht ob der Wert ausgeklammert wurde oder nicht. Habe es ausprobiert (parallel mit myNFP) :-)