wird sie noch satt

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Wann soll ich mit dem Abstillen beginnen und mit Beikost starten? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. 

Beitrag von moisling1 23.01.11 - 16:26 Uhr

ich bin mit meinem latein am ende!
meine maus will am tag alle 2 stunden an die brust aber wirklich trinken tut sie nur 5 minuten dann wird rum genörgelt!
raus kommt genug sie schluck kräftig und macht seit sonntag 5 mal am tag ihr großes geschäft!
sie lutscht dauernd an ihrer faust wenn ich ihr den busen anbiete weil ich denk sie hat hunger dann weint sie!
sie ist jetzt 12,5 wochen!
das geht seit letzten montag so!
das merkwürdige ist sie trinkt abends so gegen halb 9 und dann kommt sie erst wieder um 3 uhr nachts!
was ist das und geht es vorbei??

Beitrag von minap 23.01.11 - 16:37 Uhr

Hallo,

ganz normal. Das ist um diese Zeit mit ca. 12 Wochen eine ganz normale Reaktion. Eine Süße macht einen Schub.
Wir haben das Gleiche erlebt und auch andere Mamas berichten darüber.

Du musst nur wirklich sicher gehen, dass genug Milch da ist. Aber wenn sie so oft Stuhlgang hat und häufig nasse Windeln brauchst du keine Bedenken haben.

Wenn du das Gewicht regelmäßig überprüfst und sie sich normal entwickelt ist alles OK.

Also Kopf hoch! Ist bald vorbei
Kleiner Tipp noch: Mit ca. 16 wochen beginnt die Brustschimpfphase. Also auch hier bitte nicht wundern. Es kann evtl. dazu kommen dass sie deine Brust anschimpft obwohl Milch da ist.
LG

Beitrag von berry26 23.01.11 - 18:40 Uhr

Hi,

ich kann mich nur anschließen. Alles ganz normal und nur eine Phase.

Genug ist Milch ist da, wenn deine Kleine genug nasse Windeln hat und dein Kind fit und gesund wirkt.

Trinkabstände, Brustgefühl, Trinkdauer und Pumpmenge sagen nichts über die Milchproduktion aus!

LG

Judith

Beitrag von sarah05 23.01.11 - 19:25 Uhr

Das ist bei uns genauso und meine Maus ist schon 6 Monate alt.
Gruss Sarah

Beitrag von dreamer79 23.01.11 - 19:27 Uhr

Hallo #winke

auch heute antworte ich gern wieder auf deinen Post :-D

Du bist viel zu sehr damit beschäftigt, ob deine Maus satt wird. Setz dich nicht selbst unter Druck. Das sie momentan häufig an die Brust möchte ist vollkommen normal; das ist der 12-Wochenschub. Wie schon meine Vorrednerinnen geschrieben haben; es geht wieder vorbei.

Also; entspann dich und still sie einfach so weiter wie bisher! Sie wird satt!

LG
Mandy mit Lilly