Mögliche Schwangerschaft und Urlaub!?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von eve_chris 23.01.11 - 16:26 Uhr

So, nun hat mich eine Bekannte etwas verunsichert und ich brauch euren Rat.
Wir sind jetzt im 4. ÜZ. Für Mai haben wir einen Urlaub auf Mallorca gebucht, mit Flug natürlich.
Ich weiß, dass ich damals beim 1. Kind das OK vom FA bekommen hab im 3./4. SS-Monat zu fliegen.
Aber nun höre ich halt, dass es im ersten Drittel zu gefährlich sein soll.
Was nun? Die nächsten Monate mit dem Üben "aussetzen"?
Menno, ich hab mich voll auf den Urlaub gefreut und jetzt bin ich durcheinander #schmoll

LG Eva

Beitrag von turtleline 23.01.11 - 16:30 Uhr

Hallo Eva!

Wir haben für Anfang Juli 2 Wochen Urlaub in Mexico gebucht und üben dennoch weiter ;-) Eine SS Planen kann man ja eh nicht, und soooo viele fliegen während der SS! Wenn man das OK vom Arzt hat, dann ist es kein Problem!

Letztes Jahr hatten wir als Hochzeitsreise 2 Wochen USA gebucht, dann bin ich SS geworden, wir haben storniert (es wäre ein Road-Trip gewesen, also seeehr anstrengend!) -leider habe ich unser Baby in der 9.SSW verloren!

Also freu dich weiterhin auf den Urlaub! Wenn du bis dahin SS bist dann kannst du immer noch weitergrübeln! =)

Alles Liebe!

Beitrag von eve_chris 23.01.11 - 16:39 Uhr

Das blöde ist eben, die Reise ist gebucht und stornieren werden wir wohl auf keinen Fall.
Den Urlaub haben wir dem Großen jetzt schon lange versprochen.
Dieses Jahr haben wir noch die Chance außerhalb der Hauptsaison zu fliegen und wollen das nutzen.
Aber du hast schon recht, wer weiß obs überhaupt klappt....

VLG Eva

Beitrag von turtleline 23.01.11 - 16:42 Uhr

und auch wenn es klappt dann kannst du mit höchster Wahrscheinlichkeit fliegen, Mallorca ist ja nicht weit weg, man fliegt nicht lange und die ärztliche Versorgung ist dort auch top-FALLS etwas sein sollte!

also ich würde mir da keine Gedanken machen! man soll sein Leben normal weiterleben! =)

Beitrag von eve_chris 23.01.11 - 16:45 Uhr

Ich danke dir! So seh ich das eigentlich auch. Frau lässt sich eben gern mal verunsichern ;O)

Beitrag von evchen1980 23.01.11 - 16:34 Uhr

Schau erstmal ob es klappt. Dann kannst du dir immer noch ärztlichen Rat holen. Der Flug ist ja auch kurz.

Wir haben im Mai Urlaub, überlegen noch wo es hingeht, sind im Moment in Richtung Dänemark oder Nordsee am Schauen, vielleicht wird es aber auch Irland, das wäre dann auch mit Flug.

Beitrag von eve_chris 23.01.11 - 16:40 Uhr

Ja, ich denke auch, dass der Flug echt kurz ist eigentlich. Nach Thailand würd ich z.B. so nicht fliegen wollen...
Da wollt ich mir mal nicht so den Kopf machen um alles und nun gehts wieder los #zitter

Irland klingt übrigens toll!!! #pro

Beitrag von evchen1980 23.01.11 - 17:02 Uhr

Irland ist toll. #proWaren 2010 für ein paar Tage da und überlegen nun ob wir 2011 mal was länger fahren.

Mal schauen, in den Nebensaison kann man sich mit buchen ja etwas Zeit lassen.

Beitrag von eve_chris 23.01.11 - 17:07 Uhr

Dann drück ich euch die Daumen und wünsch euch einen tollen Urlaub :O)