PCO und Clearblue Fertilitätsmonitor

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von xaniii87 23.01.11 - 16:36 Uhr

Hallo ihr Lieben,

ich habe das PCO - Syndrom und möchte auch den Clearblue Fertilitätsmonitor haben. Aber ich habe gelesen, dass dieser nicht benutzen werde sollte, wenn eine Frau das PCO Syndrom hat.

Meine Frage: Hat jemand auch das Pco Syndrom und benutzt den Clearblue Monitor trotzdem?
Wenn ja, welche Erfahrungen habt ihr gemacht?

Ganz liebe Grüße

Xaniii

Beitrag von sandy1990 23.01.11 - 17:10 Uhr

sie empfehlen ihn deswegen nicht zu nehmen, da der CBM nur bis 42? Tage zählt und wenn du PCO hast, hast du ja normalerweise längere Zyklen!

ich habe auch PCO und habe den CBM das erste mal in meinem 2. Clomizyklus verwendet, tja und was soll ich sagen

gleich bei der 1. Anwendung hat es geklappt #verliebt

ich wünsche dir noch viel Glück

Sandra mit #ei 6. SSW