Heiß baden in der 32. SSW schon gefährlich wegen Wehen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von happy-87 23.01.11 - 17:25 Uhr

Hallo,

Frage steht oben. Was meint ihr? Muss ich da schon aufpassen? Bade immer so zwischen 39-40 Grad. Darf ich das noch?

Danke :-)

Beitrag von meandco 23.01.11 - 17:32 Uhr

;-)

das ist nicht gefährlich wegen wehen sondern wegen kreislauf. durch die wärme kann es passieren, dass dir der kreislauf zusammensackt und du ins wasser rutscht.

würd danach gehen wie gut du dich fühlst #pro ich war ende der ss auch noch in der sauna und alles io. ging mir ja auch gut ;-)

viel spaß beim baden!

lg
me

Beitrag von himmelblau85 23.01.11 - 17:37 Uhr

Ich war vorhin schön bei 40 Grad baden und bin in der 36ten Woche. Würde da auf deinen eigenen Körper vertrauen und gucken was dir gut tut.
Achso, ich hatte bisher keine Senkwehen, Vorwehen usw;-)

Beitrag von janimausi 23.01.11 - 17:50 Uhr

Ab in die Wanne mit dir!

Warmes Wasser löst eh nur dann Wehen aus, oder verstärkt diese, wenn das Kind schon geburtsreif ist.

Und um Wehen auszulösen, müsste man so ungefähr bei 50-60° baden, und ich kenne niemanden, der so heiß badet...

Beitrag von happy-87 23.01.11 - 18:00 Uhr

Danke an alle :-) das ist für mich im Moment die einzige Entspannung die ich noch genießen kann mit meiner Bandscheibe und Symphyse :-) :-)