Sollen wir auf Clearblue umsteigen??

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von tenji32 23.01.11 - 17:51 Uhr

Hallo,

benutze seit 3 Monaten den Persona zwecks Kinderwunsch und tatsächlich hat er mir diesen Zyklus zum ersten Mal einen ES angezeigt,was wir auch ordentlich ausgenutzt haben #verliebt.Leider hat es nicht geklappt und ich habe heute morgen meine Mens bekommen #schmoll.Nun lese ich hier des öfteren von Clearblue und frage mich ob es für uns nicht sinniger wäre so ein Gerät anzuschaffen weil es genauer misst???!Kann mir jemand den Unterschied zu Persona erklären??
Habe am Dienstag einen Termin beim FA,möchte nochmal einen Clomizyklus wagen aber vorher meine Werte checken lassen.Habe mit 39 Jahren grad das Gefühl,das mir die Zeit weg läuft,was viele von euch sicherlich kennen.Ich geb jedoch die Hoffnung nicht auf :-)

Ich danke euch für Antworten.

LG

Beitrag von aberalleachtung 24.01.11 - 07:40 Uhr

ich benutze im ersten zyklus ( nach 8 erfolglosen) den clearblue digitalen ovulutionstest, hat mir ganz brav am richtigen tag einen :-) angezeigt und jetzt hoffen wir- also ich kann ihn nur empfehlen, lg drea