Leonie weint immerzu beim spazieren - brauche Rat!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von wollzopf 23.01.11 - 17:59 Uhr

Hallo!

In letzter Zeit ist jeder Spaziergang nur total nervig für mich. Leonie schläft, wenn überhaupt, nur sehr kurz und ist dann nur noch am rumschreien. Ich muss alle 4 - 5 Schritte anhalten, um ihr den Schnulli wieder zu geben.

Kann es daran liegen, dass ihr zu langweilig im Wagen ist? Kann ich schon den Sportaufsatz verwenden, dass sie mehr sehen kann. Sie ist eh ein sehr neugieriges Kind.

Mandy #verliebt und Leonie (12,5 Wochen)

Beitrag von anne-maus 23.01.11 - 18:02 Uhr

was heißt in letzter zeit? also seit wann genau hat sie das? ich tippe auf einen entwicklungsschub den fast alle babys mit 12 wochen haben. das geht bald wieder vorbei. meine maus ist 14 wochen und den sportaufsatz kann ich mir bei so einem kleinen zwerg nicht vorstellen. sie ist aber auch sehr neugierig, darum bin ich froh eine art fenster zu haben am kiwa. da schaut sie immer durch und das reicht ihr auch.

LG, anne mit #baby cassandra (3 monate)

Beitrag von wollzopf 23.01.11 - 18:26 Uhr

Hallo!

Das geht seit ca. einer Woche so. Ich dachte erst, es liegt daran, dass ich mit ihr immer irgentwo hinfahre zum spazieren. Das heißt rein in den Maxi Cosi, dann rein in den Kinderwagen zum spazieren - da wacht sie ja dann erstmal wieder auf und auf dem Rückweg genauso.

Heute war mein Mann aber extra nur hier im Dorf spazieren - trotzdem Theater!

Mandy

Beitrag von maria2012 23.01.11 - 18:10 Uhr

Hi du!

Samuel hatte das auch, bis er etwa 5 Monate alt war. Ich denke, sie sehen zwar schon relativ viel aber können noch nicht wirklich so viel damit anfangen, oder es ist ihnen einfach zu viel. Sportwagenaufsatz ist für dein Würmchen definitiv zu früh. Ich würde dir eine Bauchtrage empfehlen, anders gings bei uns auch nicht!

Beitrag von hella10 23.01.11 - 18:40 Uhr

Ich kann Dir auch nur wärmstens ein Tragetuch empfehlen. An eine liegende Zeit im Kinderwagen wäre bei meinem Zwerg gar nicht zu denken. Ich habe den Wagen noch nie benutzt. Das Tragetuch liebt er, und wir sind damit super mobil.
LG, Hella

Beitrag von liri1003 23.01.11 - 18:57 Uhr

Hallo,

ja, kann sein, dass ihr langweilig ist, war unserer Kleinen auch immer. Wir haben dann das Verdeck etwas runter gemacht, damit sie raus gucken konnte. Es kann aber auch sein, dass sie müde ist und sich nicht traut im Kinderwagen einzuschlafen, da hat immer ein Tuch über ein Auge gelegt, geholfen. Dadurch hat sie eine Begrenzung und fühlt sich sicherer. :-) hat bei uns geklappt.

LG Liri

Beitrag von anom83 23.01.11 - 19:51 Uhr

Hallo,

das Zauberwort bei euch heißt vermutlich: TRAGEN!!!

Besorg dir ein Tragetuch oder eine gute Babytrage und dann ab nach draußen.

LG Mona