Wieviel US-bilder habt ihr in der SS bekommen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von juice87 23.01.11 - 18:02 Uhr

Das würd mich mal interessieren,weil ich in meiner letzten ss gerade mal eins vom fa und 2 aus dem Kh bekommen habe.eine freundinn von mir hat jedesmal mindesten eins bekommen und musste keins bezahlen..sogar nciht die 5 die sie einmal hatte..lg franzi mit Finja (fast 3j) und Krümmel #ei 12 ssw

Beitrag von angeldragon 23.01.11 - 18:06 Uhr

ich hab sehr sehr viele musst ich aber auch alle bezahlen weil meine maus immer zu klein wahr wurde oft geschallt und noch 2 mal FD da hab ich ja auch noch bilder bekommen aber beim FA hat jedes bild auser den 3 von der kk 35 € gekostet dabei hab ich gehört das andere ärzte das auch um sonst machen bei ihren patzienten hätt ich das vorher gewust #schwitz#kratz

Beitrag von windsbraut69 24.01.11 - 06:13 Uhr

Du hast nicht für das Bild 35 Euro gezahlt, sondern für die Untersuchung.
Wenn die aber medizinisch indiziert war, hätte diese auch die Kasse gezahlt.


Gruß,

W

Beitrag von vemaja 23.01.11 - 18:17 Uhr

Hi,

ich bekomme bei jeder Untersuchung ein Ultraschallbild mit :-)

lg
vemaja

17.SSW

Beitrag von corinna.2010.w 23.01.11 - 18:22 Uhr

huhu

ich muss sagen das ich meine immer umsonst bekomme un inzwischen schon 12 stück bekommen habe in allen variationen,...

3D , 4D un normal.

meiner macht jedes mal US.

lg
corinna
mit#ei Boy unterm #herzlich fast 17ssw#baby

Beitrag von juice87 23.01.11 - 18:27 Uhr

mich wundert das so..warum macht meine fä immer ein turn draus und sagt,wenn ich mehr möcht muss ich 4 euro bezahlen.und bei anderen geht das so.

Beitrag von saika18 23.01.11 - 18:29 Uhr

hii.

ich bin auch in der 12 woche und habe insgesamt 5 Bilder!!!

schöne kugelzeit

lg

Beitrag von zaubermaus211 23.01.11 - 18:30 Uhr

Hallo,
ich darf alle 2 Wochen zum FA und ich bekomme jedesmal einen US + ein Bild!!Inclusive 3d-US, allerdings erst etwas später..
Dafür muss ich einmalig 80 € im fünften Monat bezahlen..Das mache ich natürlich gerne weil es meine erste Ss ist!!

Liebe Grüße
Zaubermaus(10.ssw)

Beitrag von manja112 23.01.11 - 18:31 Uhr

Hi,
also ich bin in der 9.ssw und habe 3 Bilder bekommen..

1. FH mit Dottersack
2. Meinen Krümel
3. und die Messung vom Herz meines Krümelchen :)

Keines von diesen dreien hab ich bis jetzt bezahlen müssen #winke

Beitrag von neomadra 23.01.11 - 18:32 Uhr

ich hab bisher 5 bilder bekommen - von allen untersuchungen eins.

dazu ca 40 von der nfm auf cd gebrannt.

bei der letzten vorsorge habe ich 100,- bezahlt, damit ich bei allen weiteren untersuchungen auch uschall und die bilder kriege - und beim orgsanscreening gibts dann auch noch mal ne cd.

Beitrag von waage83 23.01.11 - 18:35 Uhr

Hi,
hab bei meiner ersten ss 2004 nur ein Bild mitbekommen von 12 (!), bei der zweiten ss 2008 nur 2 von nur 6 und jetz beim dritten habe ich durch Nackefaltenscreening und 3/4D Testversuchen schon 10 Stck zuhaus aber ewig halten die ja auch ned her.
Habe die Us-Bilder alle einschweissen lassen bei nen Spezl. Der hat ein spezialgerät dass nicht so heiß wird weil ja Hitze und Sonnenstrahlen die normalen Bilder erblassen lässt, wird zumindest gesagt.
Die von 3/4D sind schon besserer Qualität und bei uns kostet so eine Untersuchung wo man dann eine DVD mitbekommt standart 75€.
Ist schon heftig aber ehrlich gesagt, muss man den das alles haben??
Hauptsache das Kind ist gesund, die Bilder sind mir da eig. völlig egal.
Mfg

Beitrag von juice87 23.01.11 - 18:42 Uhr

Ne alles muss man nicht haben,allerdings so ein paar bildchen möchte ich schon haben um schauen zu können wie sich das baby so entwickelt hat.die kommen bei mir ins babyalbum,so wie bei meiner tochter.na klar hauptsache gesund,aber soe in paar erinnerung sind doch schön oder?

Beitrag von windsbraut69 24.01.11 - 06:16 Uhr

Ja, dann frag doch Deinen Arzt, ob er das gg. Bezahlung macht.

Gruß,

W

Beitrag von septmami2006 23.01.11 - 21:29 Uhr

bei meinem ersten sohn 19 bilder

bei meinem zweiten 85 bilder inkl 3d und 4 d

habe nie was bezahlt

mein FA macht immer ultraschall und schaltet bei interessanten sachen auch immer auf 3 +4 D um

und wir bekommen bilder

pro termin 2-8 stück in der regel

er nimmt nix dafür

Beitrag von pfirsichbluete13 24.01.11 - 03:00 Uhr

Boah-!! Bei den Postings hier wird man ja neidisch!!

Bin ab heute 9.SSW, war bisher 3x bei meiner FÄ (hat auch jedes Mal zur Kontrolle US gemacht) und habe trotzdem sage und schreibe NULL!! Bilder bekommen. #schmoll

Muss man da ganz direkt mal nach einem Bild fragen??

Jetzt hab ich erst wieder in gut 2 Wochen einen Termin (dann Anfang 11.SSW). Da wäre sowieso ein offizieller US fällig, oder? Hoffe, dass ich dann ein Bildchen bekomme, da man da ja schließlich auch schon eine etwas menschlichere Form auf dem Bild erkennen kann!

Will auch ein Bild!!