Verdunstungslinie

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von orchi-dee 23.01.11 - 18:15 Uhr

Hallo ihr lieben

ich würde gerne mal eure meinung hören.Ich hab vor 3 tagen oder so einen SST gemacht einen 10 ner.Ich hab geschaut und dachte er ist negativ also weggepackt und heute wollte ich den wegschmeissen und dachte ich schau nochmal drauf.Und da ist da eine mini mini mini linie.So bin dann nochmal in die Apo und hab einen 25 ziger test gemacht der negativ war.Eigentlich sollte meine regel am 18 kommen aber ich denke mein eisprung hatte sich auf den 8 jan. verschoben.
Nun ist meine frage...war das eine verdunstungslinie.mit foto geht es nicht ist schon hier alles zu dunkel...

lg
dee

Beitrag von 19.02.2011 23.01.11 - 18:17 Uhr

#winke

Ja, dass war leider eine Verdunstungslinie, hatte ich heute Morgen auch...Test war negativ und 2 Std später sah man eine helle Linie...aber in der Packungsbeilage steht, dass der Test nach 10 Minuten nicht mehr ausgewertet werden kann/darf...also leider negativ.

Wenn du aber sicher gehen willst, kannst du dir ja nochmal nen 10er holen...

LG
19.02.2011 mit #stern

Beitrag von sneki-79 23.01.11 - 18:18 Uhr

Hallo,
ja diese Verdunstungslinie gibt es. Ich meine mich zu erinnern das es auf der Anweisung mit drinne steht das nach ablauf der 10min eine verd.linie auftreten kann diese aber kein Positiv heisst.

lg

Beitrag von mamimeli2 23.01.11 - 18:18 Uhr

Ich glaube ich würde morgen früh nochmal einen 10er mit Morgenurin machen und ich denke der müsste es ja wissen. Falls der erste doch noch positiv war. Allerdings hört sich das schon arg nach einer VL an.

Drücke dir ganz feste die #pro

LG