ab wann frühtest????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von pfutschl 23.01.11 - 18:43 Uhr

hallo mädls ich hab NMT nächsten samstag
bzw ab wann is ein frühtest sicher?

und welche tests sind so am besten?

Beitrag von wartemama 23.01.11 - 18:54 Uhr

Auf den Tests steht ja immer drauf: 4 Tage vor NMT. Ich denke, ab ES+11 kannst Du es wagen; aber wirklich verlassen kannnst Du Dich nicht darauf. :-)

LG wartemama

Beitrag von .teddymaus. 23.01.11 - 19:25 Uhr

Hey.

Also bei mir hat der diesesmal bei NMT - 2 positiv angezeigt, aber ein 10er und sowas von ganz ganz ganz leicht (mit Morgenurin)
Eigentlich wollte ich nur testen, um ein negativ zu bekommen, so dass ich mir nicht weiter Hoffnungen mache... und dann wurde er positiv.

Aber empfehlen würde ich das niemandem.
Ich hatte zum NMT so eine Angst, regelrecht panik, dass meine Mens doch noch kommt, und ich mich "ganz umsonst" gefreut hätte..

Alles Gute.

(Misst du Tempi? Da habe ich es als erstes gemerkt, dass etwas anders ist. Sonst ist meine Tempi bei ES+8/9 gefallen und diesesmal etwas höher gestiegen...)