wer hat eine Idee was das sein kann ......

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sandiii24 23.01.11 - 18:53 Uhr

ich hab schon die ganze Zeit überlegt aber ich glaub ich brauch doch mal etwas Hilfe
bin jetzt in der 35 ssw und war am freitag bei meiner ärztin. der kleinen geht es gut sie liegt ziemlich weit unten kaum wegzuschieben und mein
Muttermund ist schon fingerdurchlässig, ach ja verkürzten Gebärmutterhals hab ich auch.
naja seit freitag abend hab ich immer braunes Blut am Papier mit ziemlich viel schleim. Am Freitag war es wirklich so viel das ich mich erschrocken hab.

Da ich keine Schmerzen habe und meine kleine ständig zappelt bin ich noch nicht ins Krankenhaus gefahren,

Kann das alles wirklich von der Untersuchung kommen ?
Es kann doch noch nicht der besagte Schleimprofen sein oder ?

Sehr komisch das ganze ich hoffe ihr könnt mir was dazu sagen.

Schönen abend noch

lg sandi :-p

Beitrag von danilein5 23.01.11 - 18:57 Uhr

huhu

ja das hatte ich auch , 3 tage später kam mein zwerg .....

gehe bitte morgen zum arzt, denn es ist ja noch ne frühgeburt

lg dani

Beitrag von sandiii24 23.01.11 - 19:02 Uhr

Hi, hattest du den irgendwie wehen oder so ?
ich hab nämlich noch garnichts gehabt wehen mäßig.
oder ich hab es nicht so war genommen,

ich werde morgen auf jedenfall mal anrufen und dann weiter sehen.

lg sandi

Beitrag von danilein5 23.01.11 - 19:13 Uhr

huhu

nein ich hatte leider keine wehen , hatte nur brünliche fäden schleimig nichts bei gedacht , war ja das erste kind kannte mich ned aus , 3 tage später saß ich ine pommes bude , und hab nur ab und an mal mein becken kreisen lassen , meine freundin bemerkte es , ich ned war im unterbewusstsein ,

naja sie fragte mich dann was ich da mache ich so keine ahnung , darauf hin erzählte ich ihr , das ich das vor 3 tagen hatte was schleimiges ekliges lol , sie hatte schon ein kind und meinte los ess sofort auf , wir fahren zum khaus

naja gesagt getan , muttermund 6 cm auf , ohne wehen , als fruchblase kaputt war habe ich erst die wehen bemerkt , das war beim ersten kind ,

naja also ab zum arzt , man sagt auch es zeichnet